26 Januar 2004, 16:32
Vier Golden Globe Awards für 'Herr der Ringe'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Herr der Ringe'
Bester Film und Regie für "Herr der Ringe"

Los Angeles (kath.net/pte)
Peter Jacksons dritter "Herr der Ringe"-Teil "Rückkehr des Königs" hat bei den Golden Globe Awards vier der begehrten Filmpreise abgeräumt. Damit liegt Peter Jackson mit seinem Fantasy-Epos knapp vor Sofia Coppolas "Lost in Translation" mit drei Preisen. Zwei Golden Globes gingen auch an Sean Penn (Hauptrolle) und Tim Robbins für ihre Auftritte in Clint Eastwoods "Mystic River". Die "Golden Globe Awards" wurden von der Hollywood Foreign Press Association in diesem Jahr bereits zum 61. Mal verliehen und gelten als Indikatoren für die Oscar-Verleihung am 29. Februar.

Werbung
benefizkonzert

"Rückkehr des Königs" wurde in den wichtigen Kategorien "Bester Film" und "Beste Regie" ausgezeichnet. "Lost in Translation", Coppolas zweiter Film nach "The Virgins Suicides", überzeugte die Jury in den Kategorien "Bestes Drehbuch" und "Beste Komödie". Hauptdarsteller Bill Murray bekam zudem den Golden Globe für seine Darstellung eines US-Filmstars in der fremden Großstadt Tokio. Golden Globes für den besten Haupt- und Nebendarsteller gingen an "Mystic River". Als beste Darstellerin wurde Charlize Theron für ihre Rolle in "Monster" ausgezeichnet. In der Kategorie Komödie ging der Preis an Diane Keaton in "Something's Gotta Give". Renee Zellweger punktete mit ihrer Nebenrolle in "Cold Mountain".







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Der Skandal von Altomünster (190)

Papst Franziskus lehnt pastorale Handreichung der DBK ab! (101)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (53)

Die Freiheit der Kinder Gottes: nicht das Gesetz, der Heilige Geist! (47)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (45)

Alfie: Krankenhaus stellte Geräte ab, doch ER will nicht sterben (38)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (31)

Welcher DBK-Maulwurf hat Joachim Frank den Brief zugespielt? (28)

Evangelisierung – von Situationen ausgehen, nicht von ‚Theorien’ (26)

Bode: Dann auch verheiratete Priester in Deutschland? (23)

Moslems bitten katholischen Priester um Exorzismus (20)

Kardinal Schönborn möchte Muslimen keine Kirche überlassen (18)

Zu viel vorgetäuschte Harmonie zwischen Kirchen wäre kontraproduktiv (16)

Appell an Kardinal Marx: „Fallen Sie nicht vor Karl Marx auf die Knie“ (14)

Bayern: Künftig ein Kreuz in jeder staatlichen Behörde (13)