13 Oktober 2018, 17:00
Philippinen: Priester erneuern Gelübde vor Pater Pios Herzreliquie
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Philippinen'
Massenandrang vor der Kathedrale – Gläubige warteten bis zu sechs Stunden vor der Kathedrale, um den Reliquienschrein persönlich berühren zu dürfen - VIDEO

Manila (kath.net/pl) Priester und Ordensfrauen und -männer erneuerten ihre Gelübde vor der Herzreliquie des hl. Pater Pio. Laienchristen warteten bis zu sechs Stunden vor der Kathedrale, um den Reliquienschrein persönlich berühren zu dürfen, darunter waren junge und alte Menschen, auch Kranke und Behinderte. Die Herzreliquie ist für 20 Tage auf den Philippinen.Das berichtete das asiatische katholische Nachrichtenportal „ucanews“.

Werbung
christenverfolgung


Bischof Pablo Virgilio David/Kalookan leitete die Gelübdeerneuerung. In seiner Predigt während der Messfeier sagte er: „Bitten wir darum, dass er [Pater Pio] unsere Inspiration in unserem Priesterleben wird… so dass unsere Liebe zu Christus in unserem Herzen brennt und wir dieser Liebe treu bleiben.“

ucanews - Philippinen: Die Herzreliquie von Pater Pio zieht viele Gläubige an (engl.)


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

Kardinal Burke: Ich werde nicht Teil eines Schismas sein (64)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (61)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (48)

Protest gegen „sakrilegische und abergläubische Handlungen“ (45)

Das Logo unter der Lupe (43)

Abschlussmesse der Synode: Schale als Symbol für Pachamama? (40)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (38)

Ist in der Kirche noch Platz für den Glauben? (37)

Papst wünscht Stärkung der Laien (37)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (37)

Ackermann: Entschädigung für Missbrauchsopfer aus Kirchensteuergeldern (30)

‘Sünden gegen die Umwelt’ könnten Teil kirchlicher Lehre werden (26)

Von Götzen und billigen Ablenkungsmanövern (22)

(K)eine Gay-Trauung in der Diözese Graz-Seckau? (20)