12 Januar 2019, 10:00
Staatschef der Philippinen möchte sich öffentlich kreuzigen lassen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Philippinen'
Rodrigo Duterte, der umstrittene Staatschef der Philippinen, beschimpfte die katholischen Bischöfe als "Hurensöhne" - Er verlangt, dass die Kirche homosexuelle Beziehungen erlauben soll, denn die meisten Bischöfe seien ohnedies schwul

Manila (kath.net)
Rodrigo Duterte, der umstrittene Staatschef der Philippinen, lässt weiter mit schrägen Meldungen gegenüber der katholischen Kirche aufhorchen. Vergangene Woche beschimpfte er laut Reuters die katholischen Bischöfe als "Hurensöhne" und verlangt, dass die Kirche homosexuelle Beziehungen erlauben soll, denn die meisten Bischöfe seien ohnedies schwul.

Werbung
syrien1


Duterte, der sich selbst als Theist bezeichnete, hat die Philippinen, die am Papier zu 85 % katholisch sind, dazu aufgerufen, die Kirche zu verlassen. Außerdem hat er angekündigt, sich dieses Jahr zu Ostern öffentlich kreuzigen zu lassen, falls in einem aktuellen Buch über Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche irgendetwas nicht stimmen sollte. Das Buch "Altar der Geheimnisse" sei laut dem Staatschef derzeit eines seiner Lieblingsbücher.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Zeitzeuge am 14.1.2019
Werter Diadochus!
 
Diadochus am 14.1.2019
@breisgau
 
girsberg74 am 13.1.2019
Hallo „@breisgau“!“
 
girsberg74 am 13.1.2019
@Zeitzeuge „Bitte um Beweise ‚breisgau‘!“
 
Zeitzeuge am 12.1.2019
Werter Rolando!
 

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

Kardinal Marx gegen Begriff "christliches Abendland" (58)

Europäischer Gerichtshof zum deutschen „Homeschooling“-Verbot (55)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (37)

Nackte 'Pieta' und Lesbenbild im Pfarrhof des Wiener Stephansdoms (34)

Johannes Hartl: „Auch Christen können Depressionen haben“ (31)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (29)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (28)

Kardinal Wuerl wusste seit 2004 von Missbrauchsfällen durch McCarrick (25)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (23)

Geld regiert die Kirchenwelt (22)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (19)

Polen: 38 Prozent der Katholiken nehmen an Sonntagmesse teil (18)

Ungeborenes Kind bei Messerattacke durch Asylwerber ermordet (16)