08 Dezember 2017, 08:30
Frau verwüstet Altarbereich in Salzburger Kirche
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Erzdiözese Salzburg'
Die Frau muss mit einer Anzeige rechnen – Nach eigener Angabe fühlte sich die 48-jährige Tatverdächtige durch die Farben in der Kirche gestört

Salzburg (kath.net) Den gesamten Altarbereich in der Salzburger Andräkirche verwüstete eine Frau am Mittwoch, wie die Polizei Salzburg in einer Pressemeldung bekannt gab. Alle Gegenstände, die nicht rot waren, hatte sie heruntergetreten oder verbogen. Die Frau erläuterte den Polizeibeamten, dass sie sich durch die Farben in der Kirche gestört gefühlt habe. Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei der Tatverdächtigen um eine 48-jährige Oberösterreicherin.

Werbung
Jesensky


Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Die Frau muss mit einer Anzeige rechnen.

Foto: Symbolbild


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Sarah: Zölibat ist Zeichen für radikale Christusnachfolge (171)

Vorarlberg: 6-facher Familienvater wegen Kirchenbeitrag vor Gericht (84)

'Sexualitäten 2020' - Gaypropaganda im Grazer Priesterseminar? (42)

Querida Amazonia: Hoffnungsschimmer inmitten anhaltender Verwirrung (41)

Feministische ‚Vagina-Monologe’ in Wiener Neustädter Kirche (40)

'Christus hat Apostel in die Welt gesandt, keine Moralapostel' (32)

„Ich bitte Erzbischof Gänswein um Entschuldigung“ (30)

Beten statt Arzt - Fünf Jahre Haft für evangelikales Ehepaar (27)

Kräutlers-'Aufstand' gegen Papst Franziskus (23)

„Die meiste Angst vor islamischem Fundamentalismus haben Muslime“ (17)

Querida Amazonia – Papst dankt Kardinal Müller (17)

Die Saat der pastoralen Versäumnisse geht auf (15)

Putin: ‚Wir haben Papa und Mama’ – Nein zur ‚Homo-Ehe’ (15)

Früherer Sekretär: Ex-Kardinal McCarrick war „ein Seelenfresser“ (15)

Theologe Seewald: Synodaler Weg in wesentlichen Teilen hinfällig (14)