27 Oktober 2017, 10:30
„Reste vom Abendmahlswein in den Ausguss – für Katholiken undenkbar“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Ökumene'
EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm: Auch evangelische Christen sollten sich in der Frage nach dem gemeinsamen Abendmahl bewegen

Berlin (kath.net) „Die Katholiken können uns Mut machen, dem Abendmahl einen höheren Stellenwert zu geben“, denn „dass Reste vom Abendmahlswein in den Ausguss gekippt werden und angebrochene Oblaten im Abfall landen, ist für Katholiken undenkbar“. Dies vertrat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, wie „evangelisch.de“ berichtete. Bedford-Strohm brachte in die Diskussion um eine ökumenische Öffnung des Empfangs der katholischen Eucharistie den Gedanken ein, dass sich auch evangelische Christen in dieser Frage zu bewegen hätte.

Werbung
christenverfolgung


Er hoffe, dass die Deutsche Bischofskonferenz das aktuell diskutierte Papier annehme, welchen ein gemeinsames Abendmahl von Eheleuten unterschiedlicher Konfession freimachen würde. Er möchte in seinem Leben das gemeinsame Abendmahl noch feiern dürfen, erläuterte der 57-Jährige nach Angaben von „evangelisch.de“.

EKD-Ratsvorsitzender Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm








kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Paul VI. zu Lefebvre: „Dann leiten Sie doch die Kirche!“ (45)

„Eucharistie für Protestanten? Dafür hatte mich Marx gemaßregelt“ (42)

Alle Bischöfe von Chile reichen geschlossen ihren Rücktritt ein (40)

Schafft die Kirchensteuer ab! (30)

Mangel, der an die Substanz geht (30)

Die Kirche ist weiblich – Braut und Mutter (30)

Pfarrer an Pfingstsonntag mit Kopftuch am Altar (25)

Kardinal Sarah warnt vor „Priestertum gemäß menschlicher Kriterien“ (23)

Wohin man schaut: Skandale (22)

Interkommunion: Papst kann nicht auf Petrusamt verzichten (19)

Kardinal Kasper zur Interkommunionfrage (17)

Das Geschwätz tötet! (15)

Sorge über internationale Verlässlichkeit angesichts der Alleingänge (15)

Donum vitae – Beratung und Abtreibungsschein geschenkt (13)

Vatikan: Oeconomicae et pecuniariae quaestiones (13)