13 Juni 2017, 09:40
Islamwissenschaftlerin ruft zur Muslim-Demo gegen Terror auf
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Terror'
Lamya Kaddor: „Denn ja, es hat etwas mit dem Islam zu tun, wenn sich Menschen in seinem Namen in die Luft sprengen und andere töten. Ich spreche den Terroristen trotzdem das Muslimsein ab.“

Köln (kath.net) Lamya Kaddor ruft zu einer Demonstration von Muslimen gegen den islamistischen Terror auf. Die Kundgebung ist am 17. Juni in Köln. Die muslimische Religionspädagogin, Islamwissenschaftlerin und Publizistin Kaddor erläuterte dazu im Interview mit dem „Kölner Stadtanzeiger“, dass es nicht im Distanzierung gehe, da man keine Nähe zu diesen Verbrechern habe. Doch es gehe um eine Verurteilung des Terrorismus. „Denn ja, es hat etwas mit dem Islam zu tun, wenn sich Menschen in seinem Namen in die Luft sprengen und andere töten. Ich spreche den Terroristen trotzdem das Muslimsein ab. Wir Muslime müssen diese Verbrecher deutlicher von uns abgrenzen und auf der gesellschaftlichen Ebene ihre Ächtung herbeiführen“, so Kaddor wörtlich.

Werbung
christenverfolgungmai


Die Taten von Manchester und London mitten im Fastenmonat Ramadan hätten das Fass zum Überlaufen gebracht, so Kaddor.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Amoris Laetitia bekräftigt eindeutig die klassische kirchliche Lehre' (41)

Down Syndrom in Island: 100%ige Tötungsrate (24)

Van Rompuy: Die Zeiten von Roma locuta, causa finita sind lang vorbei (24)

'Die Brutalität der Anschläge entsetzt mich' (22)

13 Tote bei Unglück in Madeira (22)

Theologe: 'Amoris laetitia' ist 'äußerst schwerwiegende' Situation (18)

Maria, die Mittlerin der Gnaden (18)

Die Kirchensteuer ist unzeitgemäß und ungerecht (17)

Papstgesandter: Medjugorje wird wahrscheinlich anerkannt! (15)

Vatikanist Tosatti: ‚Die Rückkehr der Berufungskrise’ (13)

'Maria bat in Fatima, die Welt ihrem unbefleckten Herzen zu weihen' (13)

Kanzlerin Merkel will meine Stimme, aber mich für dumm verkaufen (12)

'Was im Namen des Islam an Hass und Terror und Angst verbreitet wird' (12)

In der Abseitsfalle (10)

Freiburg gehört der Gottesmutter (10)