26 Mai 2017, 13:30
Wieder islamistischer Anschlag auf Kopten - Mindestens 24 Tote
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Ägypten'
In Ägypten gab es am Freitag einen Angriff auf einen Bus mit koptischen Christen.

Ägypten (kath.net)
In Ägypten gab es am Freitag einen Angriff auf einen Bus mit koptischen Christen. Das teilte ein Sprecher des ägyptischen Gesundheitsministeriums mit. Dabei soll es mindestens 24 Tote und dutzende Verletzte gegeben haben. Unbekannte haben in der Nähe der Stadt Al-Minja nahe bei Kairo das Feuer auf das Fahrzeug eröffnet. Mit großer Wahrscheinlichkeit wurde der Anschlag erneut von islamistischen Terroristen verübt. Christen machen rund zehn Prozent der ägyptischen Bevölkerung (80 Millionen) aus.

Werbung
onlinekapelle







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Osnabrücker Bischof möchte kirchliche Segnung der Homo-Ehe (102)

Kardinal Parolin verteidigt Papstschreiben und Kurienreform (44)

Schönborn: Benedikt und Franziskus viel näher als oft angenommen (38)

Bischof Bode fordert – Hirten? Totalausfall! (30)

Im Winterschlaf… statt auf Mission (25)

Und wie fanden Sie die Messe so? (22)

Verunglückter Papstwitz: „Arzt? Ich gehe zur Hexe!“ (22)

Rheinische Kirche will Muslime nicht mehr bekehren (18)

Diakoninnen leicht gemacht (15)

SPD-Nachwuchs schimpft über Jesus (15)

Polen verbietet Tötung von behinderten Kindern (14)

Lasst die Vorurteile gegen Flüchtlinge weg (14)

Oster bemühte sich vergeblich um Entsendung als DBK-Jugendbischof (13)

Chile-Flug: Papst verteilt an Korrespondenten Nagasaki-Foto (12)

Heiliger Irenäus soll zum Kirchenvater proklamiert werden (12)