07 Mai 2016, 08:30
Papst Franziskus tut es: Beichten! Und SIE?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Beichte'
Wenn Sie die Beichte schätzen, dann erzählen Sie uns davon! - Neues kath.net-Buchprojekt: Wir sammeln Glaubenszeugnisse von Laien und Priestern rund um das Thema Beichte. Von Petra Lorleberg - LETZTER AUFRUF!

Stuttgart (kath.net/pl) Papst Franziskus tut es und es ist ihm derart wichtig, dass er sich dabei bereits mehrfach hat filmen lassen: Er geht beichten und er setzt dabei auf den Vorbildeffekt. Gehen auch SIE beichten? Dann schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen. kath.net startet ein neues Buchprojekt und Sie können sich mit Ihrem Beitrag daran beteiligen! Wir suchen faszinierende persönliche Beiträge.

kath.net möchte damit ausdrücklich ein Anliegen von Papst Franziskus unterstützen. In Deutschland ist die Beichte „vielfach verschwunden“, kritisierte Franziskus aus guter Kenntnis der Sachlage, als ihn die Deutsche Bischofskonferenz im November besuchte. Der Papst forderte dazu auf, gerade im aktuellen Jahr der Barmherzigkeit und im Rahmen der Neuevangelisierung „das Sakrament der Buße und der Versöhnung wieder neu zu entdecken“.

Werbung
KiN Fastenzeit


Unterstützend bei der Abfassung Ihres Glaubenszeugnisses können Sie sich fragen: Warum gehen Sie eigentlich beichten? Wie geht es Ihnen dabei? Und möchten Sie uns sagen, wie bei Ihnen die Beichte ungefähr funktioniert, gehen Sie beispielsweise nach einem Beichtspiegel vor oder bringen Sie einfach alle „Scherben Ihres Lebens“ vor Gott? Gehen Sie lieber zu einem Priester, den Sie kennen, oder bevorzugen Sie eine „anonyme“ Beichte möglichst auswärts? Möchten Sie „klassisch“ im Beichtstuhl knien oder bevorzugen Sie eine Begegnung in Gesprächsatmosphäre? Wie war die erste Beichte nach jahrelanger Pause? War schon einmal eine Beichte ein besonders befreiendes Erlebnis? Wie geht es Ihnen nach der Beichte? Ist die Beichte etwas, das Sie auch anderen Christen empfehlen möchten? Zusatzfragen für Priester: Welche Erfahrungen machen Sie beim Beichtehören? Wie beichten bei Ihnen die Menschen im Allgemeinen – wie können wir uns das ganz konkret vorstellen und welche Bandbreite an unterschiedlichen Arten des Beichtens erleben Sie? Wie geht es Ihnen selbst beim Beichtehören – und wie geht es Ihnen, wenn Sie selbst beichten? Hat sich Ihr Verständnis des Bußsakramentes im Laufe Ihres Priesterseins entwickelt/vertieft?

Teilen Sie uns Ihr Glaubenszeugnis mit! Tragen Sie Ihren persönlichen Teil zur Neuevangelisierung bei, unterstützen Sie das Anliegen von Papst Franziskus und werden Sie selbst zum Zeugen für unseren gekreuzigten und auferstandenen Herrn. Laien und Priester sind eingeladen, sich mit ihrem Zeugnis zu beteiligen.

Sie haben einen Beitrag für uns? Senden Sie Ihren fertigen Text an die Adresse buchprojekt@kath.net.

EINSENDEFRIST verlängert bis zum 10. Mai 2016!


Dieses neue kath.net-Buchprojekt knüpft an folgende kath.net-Bücher mit vielen Glaubenszeugnissen unserer Leser an:

- Glaubenswege II: Gott – strahlend gegenwärtig in der Hl. Eucharistie. Vorwort Weihbischof Dominikus Schwaderlapp

- Glaubenswege I: Mein Weg ins Ordensleben. Vorwort von Abt Maximilian Heim OCist

- Liebesbriefe an die Kirche. Vorwort von Kurienkardinal Kurt Koch.

Papst Franziskus beichtet und hört danach selbst die Beichte





Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutscher Gesundheitsminister möchte Konversions-Therapien verbieten (79)

Woelki kritisiert Mitbischöfe: 'Keine neue Kirche erfinden!' (72)

Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf (47)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (42)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (39)

Die Missbrauchsproblematik und das eigentliche umfassende Übel (38)

Wenn ein Kardinal die Zusammenhänge leugnet (36)

Medien: Papst hebt Sanktionen gegen Ernesto Cardenal auf (33)

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen „Nacktselfie-Bischof“ (32)

Diakonen-Ehefrau, Mutter eines Missbrauchsopfers, schreibt an Papst (27)

Wo ist dein Bruder? (23)

Die verlorene Ehre der Annegret K.-K. (23)

Zweite Heirat kein Kündigungsgrund (23)

Enttäuschung: Papst kam nicht zum Missbrauchsopfervertreter-Treffen (21)

Schäuble: „Wir – also Muslime und Nichtmuslime“ (18)