27 Mai 2015, 09:50
'Samenbank ist nicht Keimzelle der Gesellschaft. Ist das konservativ?'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Homosexualität'
Reinhard Müller in Kommentar der „Frankfurter Allgemeinen“: „Müsste aus einer kompletten Gleichstellung“ zur Frage der Homo-„Ehe“ „nicht gefolgert werden, Leihmutterschaft auch in Deutschland zu erlauben?“

Frankfurt (kath.net) „Zwar bringt auch nicht jede Ehe Kinder hervor, wie Karlsruhe messerscharf beobachtete, doch ist die Verbindung zwischen Mann und Frau nun einmal die einzige, die Kinder hervorbringen kann. Hier geht es nicht um Antidiskriminierung, sondern um Vaterschaft, Mutterschaft und Kindeswohl.“ Dies schreibt Reinhard Müller, Redaktionsmitglied der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und promovierter Rechtswissenschaftler, in seinem jüngsten FAZ-Kommentar im Hinblick auf die erneut aufgeflackerte Diskussion um Möglichkeiten einer „Ehe“ für homosexuelle Paare. „Müsste aus einer kompletten Gleichstellung nicht gefolgert werden, Leihmutterschaft auch in Deutschland zu erlauben? Der neue, überparteiliche Leitsatz, der womöglich bald auch im Grundgesetz steht, lautet: Familie ist da, wo Kinder sind. Aber die Samenbank ist nicht die Keimzelle der Gesellschaft. Ist das konservativ? Wer Fortschritt will, braucht Vater, Mutter, Kinder.“

Werbung
kathtreff


Link zum Kommentar von Reinhard Müller in der FAZ: „Homo-Ehe - Fortschritt braucht Vater, Mutter, Kinder“.



Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Pell freigesprochen! (92)

"Kirche, wo bist du?" (78)

Für alle, die sich um den ‚Day After’ der Pandemie sorgen (69)

Corona-Irrsinn im deutschen Jesuitenorden (63)

Österreichs Bischöfe sperren während Osterliturgie die Kirchen zu! (47)

'Gottesdienste sind mehr als stilles Gebet, gerade auch zu Ostern' (35)

Tück kritisiert Theologenvorschlag "Gedächtnismahl ohne Geweihte" (27)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein (18)

Die Corona Krise ist eine Chance für die Kirche (18)

Schönborn: Corona keine "Strafe Gottes", aber Nachdenkimpuls (18)

Katholiken aus Berlin klagen gegen Gottesdienst-Verbot (15)

Bischof von Frascati droht Strafe nach Messe mit 50 Personen (15)

Gottesdienste dürfen in Berlin weiterhin nicht stattfinden (14)

Neues Vatikanjahrbuch: Papst nicht mehr "Stellvertreter Christi"? (14)

Vatican News: Coronavirus ist ‚Verbündeter der Erde’ (14)