11 Mai 2013, 08:30
Pfingstliches Fest der Jugend in Salzburg
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bewegungen'
„Neues Feuer braucht das Land!“ Die Loretto-Gemeinschaft lädt zum 14. Pfingst-Jugendtreffen mit vielfältigem geistlichem Programm rund um den Salzburger Dom

Salzburg (kath.net/KAP) Bis zu 5.000 Jugendliche werden von 17. bis 20. Mai zum großen Pfingsttreffen der Loretto-Gemeinschaft in Salzburg erwartet. Das viertägige "Fest der Jugend" ist eines der größten katholischen Jugendtreffen und geht heuer bereits zum 14. Mal über die Bühne.

Werbung
christenverfolgung


Unter dem Motto "Neues Feuer braucht das Land" wird bis Pfingstmontag im und rund um den Salzburger Dom ein vielfältiges spirituelles Programm geboten. Salzburgs Erzbischof Alois Kothgasser wird ebenso am Treffen teilnehmen wie Jugendbischof Stephan Turnovszky und Pete Greig, Gründer der internationalen konfessionsüberschreitenden Gebetsbewegung "24-7 Prayer".

Gestartet wird das "Fest der Jugend" am 17. Mai um 19.45 Uhr mit einem Lobpreis im Salzburger Dom und einem Musical. Wie auch an den kommenden Tagen endet der Freitag mit einer Nachtanbetung in der Kirche St. Blasius, wo die Loretto-Gemeinschaft in Salzburg (Bürgerspitalgasse 2) ihr geistliches Zentrum hat.

Am Samstag stehen am Vormittag und Nachmittag Katechesen mit Pete Greig und Jugendbischof Turnovszky sowie Workshops auf dem Programm. Ab 20 Uhr laden die Organisatoren zu einem "Abend der Barmherzigkeit" im Salzburger Dom ein.

Geistlicher Höhepunkt ist das Pfingsthochamt am Sonntag mit Erzbischof Alois Kothgasser um 10 Uhr im Dom. Am Nachmittag wird Maria Prean von "Vision für Afrika" eine Katechese halten. Den geistlichen Abschluss findet das Treffen in einer Messe am Pfingstmontag um 11 Uhr, bei der Weihbischof Andreas Laun Jugendlichen die Firmung spenden wird.

Anmeldungen (Kongressgebühr und alle Mahlzeiten betragen 65 Euro; Anmeldeschluss ist der 13. Mai) und Infos: www.loretto.at

Copyright 2013 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich. Alle Rechte vorbehalten.

Foto: © www.loretto.at



Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einen andern Grund kann niemand legen, als den, der gelegt ist: Jesus (74)

Deutschland: Zahl der Kirchenaustritte steigt um 29 Prozent (48)

Möchte Bischof Kräutler eine "amazonisch-katholische" Sekte? (44)

„Seenotrettung im Mittelmeer: nicht Seenotrettung, sondern Migration“ (44)

Ex-Chefredakteur des ‚Catholic Herald’: Amazonien-Synode absagen (38)

Der Schatz des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter (36)

Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!" (35)

P. Martin SJ: Papst hat viele ‚pro-LGBT’ Kardinäle, Bischöfe ernannt (34)

„Wer meint, dass die DBK einen Sonderweg gehen müsse, der irrt“ (33)

Wahrheitssuche in der Kirchenkrise (32)

Thema "Messstipendien" im Pfarrblatt (27)

Klimahysterie pur - Keine Kinder mehr! (24)

„Wie sagt man nochmal ‚römische Zentralisierung‘ auf theologisch?“ (18)

„Warum man den Islam nicht kritisieren darf, es aber durchaus sollte…“ (18)

"Wir wollen unschuldig sein" (17)