28 Dezember 2012, 11:50
Taize-Treffen in Rom mit 40.000 Teilnehmern eröffnet
 
Hildegard13
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Taizé'
Auftakt mit gemeinsamen Gebeten in sieben großen Kirchen Roms

Vatikanstadt (kath.net/KAP) In Rom hat das 35. Europäische Jugendtreffen der ökumenischen Gemeinschaft von Taize begonnen. Rund 40.000 junge Christen aus ganz Europa kommen bis zum 2. Jänner in der italienischen Hauptstadt zusammen, um gemeinsam zu beten und zu singen. Höhepunkt der Zusammenkunft ist ein Abendgebet mit Papst Benedikt XVI. auf dem Petersplatz am Freitag. Eröffnet wurde das Treffen am Donnerstag mit gemeinsamen Gebeten in sieben großen Kirchen Roms, unter anderen der Lateranbasilika, Santa Maria Maggiore und Sankt Paul vor den Mauern.

Werbung
messstip


Die von dem Schweizer Roger Schutz (1915-2005) im Jahr 1940 gegründete Gemeinschaft im ostfranzösischen Taize ist seit Jahrzehnten ein Anziehungspunkt für Jugendliche aus der ganzen Welt. Zuletzt fand ihr Europäisches Jugendtreffen vor einem Jahr in Berlin statt. Damals kamen rund 30.000 Gäste.

Die Teilnehmer des Taize-Treffens sind in römischen Kirchengemeinden und Gastfamilien untergebracht. Wegen des unerwartet großen Andrangs wurden bis zuletzt Unterkünfte gesucht. Papst Benedikt XVI. hatte die Römer aufgerufen, Gäste aufzunehmen. Die Vormittage verbringen die Teilnehmer in den Gemeinden, nachmittags stehen Workshops zu geistlichen, künstlerischen und sozialen Themen auf dem Programm.

2-Minuten-Doku: Faszination Taizé:




Taizé-Lied: Wait for the Lord




März 2012: Papst Benedikt traf einige Mitglieder der Gemeinschaft von Taizé und ihren Prior Bruder Alois (Unkommentierte Kurzaufnahme)





Copyright 2012 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten.






Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Zeitung: Luxus-Wohnung für Kardinal Bertone im Vatikan (69)

Medjugorje-Kommission: Franziskaner warten gelassen auf Ergebnis (21)

Theologe Klaus Berger warnt: Christentum bricht zusammen! (16)

Vatikan: Berichte über Papsttelefonate führen in die Irre (16)

Küng: Mehr Hilfestellung für Wiederverheiratete Geschiedene (16)

‚Warum darf mein Sohn die Kommunion nicht empfangen?’ (11)

Atheistische Aktion in Düsseldorf: Wenige verlassen die Kirche (11)

Benedikt XVI. nimmt an Heiligsprechung seines Vorgängers teil! (10)

Die Fledermaus-Christen, die das Licht der Freude scheuen (9)

Papst beruft katholischen Kopten als Privatsekretär (8)