13 August 2012, 08:00
Katholisch ohne Staatskirchensteuer im Vormarsch
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Staatskirchensystem'
In der Schweiz sind bereits 50 Personen ohne Mitgliedschaft in einer Landeskirche katholisch. Die Zahl dürfte in Zukunft eventuell ansteigen.

Solothurn/Chur/St. Gallen(kath.net/sb)
Rund 50 Personen haben derzeit in den drei deutschsprachigen Bistümern der Schweiz einen partiellen Kirchenaustritt vollzogen. Dies meldet Blick.ch am Sonntag. Sie zahlen der staatskirchenrechtlichen Landeskirche keine Steuern, unterstützen stattdessen den Bischof ihres Bistums direkt. Das Urteil vom 3. Augusts des Schweizerischen Bundesgerichts erlaubt den Austritt aus der Landeskirche mit der Absicht dennoch katholisch bleiben zu wollen, KATH.NET hat berichtet.

Werbung
Franken1


Im Bistum Basel sind der Recherche von Blick.ch zur Folge bereits 15 Personen aus der Landeskirche ausgetreten, in Chur sind es 22 und in St. Gallen zehn. Doch könnten es nach dem jüngsten Urteil des Bundesgerichtes bald mehr sein. Sie unterstützen ab sofort den Ortsbischof direkt.

Die Bistümer können in Bezug auf die Höhe nur Empfehlungen abgeben. Eine einheitliche Regelung in der Schweiz ist derzeit nicht in Sicht. Das Bistum Chur geht eher offensiv an die Thematik heran, das Bistum St. Gallen dagegen hofft auf die Solidarität der Gläubigen und zählt auf den Verbleib in den Landeskirchen.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das katholische Priestertum (169)

Vatikanjournalist: Franziskus setzte Benedikt XVI. unter Druck (87)

Der verwüstete Weinberg (37)

'Diese Todsünde ist die Nichtzahlung der Kirchensteuer' (36)

Erzbischof Carlo Maria Viganò bei Anti-Marx-Kundgebung in München! (32)

Kriminologe Pfeiffer: Kardinal Marx soll zurücktreten! (26)

Franziskus: Schutz Ungeborener von "überragender Priorität" (20)

Koch zu Ökumene: „Viele offene Fragen im Verständnis der Eucharistie“ (19)

„Ohne Menschenfurcht unseren katholischen Glauben öffentlich bekennen“ (19)

Liturgische Bücher von 1962 nun lateinisch-deutsch erhältlich (18)

Warum klammert sich die Kirche so an ein NS-Gesetz? (17)

Appell gegen die Kirchensteuer (17)

Evangelische Kirchengemeinde streicht klassischen Sonntagsgottesdienst (14)

Bischof Hanke: Papstbrief „weitgehend folgenlos geblieben“ (14)

Organspende - "Schweigen bedeutet keine Zustimmung" (13)