29 April 2012, 17:02
Augsburg bekommt ein 'YouCat-Zentrum'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bistum Augsburg'
Bischof Zdarsa wird ein Ladengeschäft in der Innenstadt einweihen, wo ein Youcat-Netzwerk startet und ein Treffpunkt für Jugendliche entstehen soll

Augsburg (kath.net/KNA) In Augsburg wird Bischof Konrad Zdarsa am Freitag das neue «YouCat»-Zentrum einweihen. In dem Ladengeschäft in der Innenstadt soll ein zentral geführtes Netzwerk entstehen, das den katholischen Jugendkatechismus «YouCat» theologisch-verlegerisch, organisatorisch und mit «kreativer Medienarbeit» betreut, heißt es in einer Ankündigung.

Werbung
KiN Fastenzeit


Zudem biete der Ort Raum für Treffen etwa von Jugendgruppen aus Diözesen und geistlichen Gemeinschaften. Das «YouCat»-Team wolle aktiv auf junge Katholiken zugehen, um sie für den Glauben zu begeistern, heißt es in der Mitteilung weiter. Sie sollen eingeladen werden in eine «weltweite junge Lernbewegung des Glaubens».

Der 2011 erschienene «YouCat» ist laut Initiator und Mitautor Bernhard Meuser das «größte Sachbuchprojekt der Welt». Der Theologe und Publizist leitet seit Juli vergangenen Jahres den Sankt Ulrich Verlag in Augsburg und koordiniert von dort aus weitere Projekte der Jugendevangelisation. Der «YouCat» ist bisher mehr als 1,7 Millionen Mal verkauft worden.

Entstanden war das Buch unter der Leitung des Wiener Erzbischofs Kardinal Christoph Schönborn zusammen mit Jugendlichen und einer Gruppe von Theologen und Religionspädagogen. In 527 Fragen und Antworten geht es um zentrale Fragen des katholischen Glaubens.

Im Januar 2012 wurde der «YouCat» mit dem deutschen Schulbuchpreis 2011 ausgezeichnet. Derzeit ist er in 20 Sprachen verfügbar, Übersetzungen in zehn weitere Sprachen sind geplant oder in Arbeit.

«Ihr müsst wissen, was ihr glaubt», hatte Papst Benedikt XVI. in seinem Vorwort an die Jugendlichen appelliert und sie damit aufgerufen, den Katechismus zu studieren.

www.youcat.org

YOUCAT Deutsch: Jugendkatechismus der Katholischen Kirche
Verlag Pattloch
Flexcover, 304 Seiten
PREIS EUR 13,30

YOUCAT, das Jugendgebetbuch
Verlag Pattloch
Flexcover, 175 Seiten
PREIS EUR 10,30

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und dem RAPHAEL Buchversand (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net

(C) 2012 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Foto: (c) www.youcat.org

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Soll in Deutschland die katholische Sexualmoral abgeschafft werden? (121)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (52)

Kardinal Pell zu sechs Jahren Haft verurteilt (49)

Der Abschied von der Moral (44)

Nackt-Selfie-Bischof Zanchetta nimmt an Exerzitien mit Papst teil (44)

Historisch-kritische Bibelauslegung zerstört Grundlagen des Glaubens (36)

Heimlicher „Höhepunkt“ des Evangelischen Kirchentags: „Vulven malen“ (34)

Norwegische evangelische Kirche entschuldigt sich für Lebensschutz (34)

Papst Franziskus über 'Verschiedenheit der Religionen' (31)

Wir sind „wirklich in tiefe Schuld geraten“ (31)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (28)

"Die Schönheit Christi, des einzigen Erlösers" (25)

Das Bistum Chur steht dieser Sache „machtlos gegenüber“ (23)

Jesus-Anspielung im neusten Asterixfilm – ein Grund zum Ärgern? (21)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)