05 April 2010, 18:15
Rückendeckung von 20 ehemaligen Ministranten für Bischof Mixa
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Mixa'
Offener Brief: "Unseren damaligen Stadtpfarrer Walter Mixa haben wir immer als einen Menschen erlebt, der Kindern und Jugendlichen mit viel Respekt und Wertschätzung begegnet ist." Aufregung rund um "Kinderschänder"-Plakat im Bistum Augsburg

Augsburg (kath.net)
Der Augsburger Bischof Walter Mixa hat im Zusammenhang mit Misshandlungsvorwürfen jetzt Rückendeckung von ehemaligen Ministranten bekommen wie die Bild-Zeitung berichtet. Gewalttätige Übergriffe des damaligen katholischen Stadtpfarrers von Schrobenhausen (Bayern) hätten sie niemals miterlebt, schreiben knapp 20 Christen. die sich als Jugendliche in der Pfarrei St. Jakob engagierten, in einem Offenen Brief. Sie können sich auch nicht vorstellen, dass Mixa zu solchen Übergriffen fähig gewesen wäre. „Unseren damaligen Stadtpfarrer Walter Mixa haben wir immer als einen Menschen erlebt, der Kindern und Jugendlichen mit viel Respekt und Wertschätzung begegnet ist. Zwischen dem Stadtpfarrer und uns herrschte ein herzliches und harmonisches Einvernehmen.“

Werbung
kathtreff


Bei deutschen Katholiken gibt es Aufregung und Entsetzen rund um eine Demonstration eines Mannes bei einem Ostergottesdienst in Augsburg, der zwei Plakate mit einem "Rücktritt von Bischof Mixa" und ein Plakat mit "Stoppt Kinderschänder" in der Öffentlichkeit trug. Das DPA-Bild wurde unter anderem von N-TV verwendet und könnte möglicherweise auch strafrechtliche Konsequenzen zumindest für den Plakatträger mit sich bringen.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Pell freigesprochen! (92)

"Kirche, wo bist du?" (78)

Für alle, die sich um den ‚Day After’ der Pandemie sorgen (69)

Corona-Irrsinn im deutschen Jesuitenorden (63)

Österreichs Bischöfe sperren während Osterliturgie die Kirchen zu! (47)

'Gottesdienste sind mehr als stilles Gebet, gerade auch zu Ostern' (35)

Tück kritisiert Theologenvorschlag "Gedächtnismahl ohne Geweihte" (27)

Schönborn: Corona keine "Strafe Gottes", aber Nachdenkimpuls (18)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein (18)

Die Corona Krise ist eine Chance für die Kirche (18)

Katholiken aus Berlin klagen gegen Gottesdienst-Verbot (15)

Bischof von Frascati droht Strafe nach Messe mit 50 Personen (15)

Neues Vatikanjahrbuch: Papst nicht mehr "Stellvertreter Christi"? (14)

Vatican News: Coronavirus ist ‚Verbündeter der Erde’ (14)

Gottesdienste dürfen in Berlin weiterhin nicht stattfinden (14)