20 August 2008, 11:36
Ist Yoga harmlos?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Esoterik'
Christen sehen das anders als ein indischer Guru, der 120 Millionen Anhänger hat.

London (kath.net/idea) Ist Yoga eine Entspannungsübung oder Religion? Und dürfen Christen Yoga praktizieren? Diese Fragen wirft die Londoner Zeitung Times auf. Sie hat den indischen Yoga-Guru Swami Ramdevij interviewt, der eine weltweite Gefolgschaft von rund 120 Millionen Menschen habe.

Werbung
syrien1


Der Gründer des Yoga-Instituts in Indien ist überzeugt, dass seine Form des Pranayama Yoga, das auf Atemtechniken basiert, Gesundheit, Wohlstand und inneren Frieden bringen könne. Für Ramdevij sei Yoga eine Wissenschaft.

Das sehen manche Christen anders. Die Times verweist auf einen Vorfall im vergangenen Jahr, als eine Baptistengemeinde und eine anglikanische Kirche in Taunton (Südwestengland) Yoga-Kurse für Kleinkinder in ihren Räumen verboten. Baptistenpastor Simon Farrar bezeichnete Yoga als „Trug“.

Der anglikanische Pfarrer Tim Jones verwies auf die hinduistischen Wurzeln. Yoga ermuntere daran zu glauben, dass eine Einheit von Körper und Geist mit menschlichen Techniken zu erreichen sei. Das sei nicht mit dem christlichen Glauben vereinbar.

Auch ein katholischer Theologe warnt vor Yoga. Es könne als ein Übertragungsweg für „böse Geister“ dienen, erklärte der Chef-Exorzist der Diözese Westminster, Jeremy Davies. Oft seien scheinbar harmlose Praktiken wie Horoskope oder Yoga-Übungen gefährlicher und täuschender als das offensichtlich Okkulte und Böse.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

AfD-Abgeordneter auf offener Straße zusammengetreten (95)

Kardinal Marx gegen Begriff "christliches Abendland" (58)

Europäischer Gerichtshof zum deutschen „Homeschooling“-Verbot (44)

Nackte 'Pieta' und Lesbenbild im Pfarrhof des Wiener Stephansdoms (34)

Johannes Hartl: „Auch Christen können Depressionen haben“ (31)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (27)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (27)

Kardinal Wuerl wusste seit 2004 von Missbrauchsfällen durch McCarrick (25)

Geld regiert die Kirchenwelt (22)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (19)

Polen: 38 Prozent der Katholiken nehmen an Sonntagmesse teil (18)

Päpstliche Visitation der Diözese Gurk-Klagenfurt wird ausgeweitet (17)

Überfall auf Wiener Kirche: Immer mehr spricht für Racheakt (16)