22 Juli 2008, 10:13
Großer Pro-Life-Kongress in Lourdes
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Lourdes'
Die weltgrößte Pro-Life-Bewegung HLI (Human Life International) veranstaltet Ende Oktober einen Pro-Life-Kongress im französischen Marienwallfahrtsort

Lourdes (www.kath.net)
Die weltgrößte Pro-Life-Bewegung HLI (Human Life International) veranstaltet Ende Oktober einen Pro-Life-Kongress im französischen Marienwallfahrtsort Lourdes. Die Veranstalter wollen den 3. Internationalen Welt-Gebets-Kongress für das Leben anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Lourdes veranstalten und "den Blick auf die allerseligste Jungfrau richten, deren Unbefleckte Empfängnis das erhabene und ungeschuldete Geschenk Gottes an eine Frau darstellt" (Papst Benedikt XVI.) Man möchte im Sinne des Papstes bei seiner Botschaft an die Kranken "über die mütterliche und zärtliche Fürsorge" nachdenken, "die die allerseligste Jungfrau dem Schmerz und dem Leiden des Menschen entgegenbringt."

Werbung
KiN AT Rosenkranz


Beim Kongress werden international anerkannte Referenten das Thema Lebensschutz in Vorträgen, Workshops und Kolloquien präsentieren. Unter den Referenten sind unter anderem Bischof Jacques Perrier von Lourdes, Bischof Andreas Laun, Phillip Reilly, Pfr. Erich Maria Fink, P. Benedict Groeschel und P. Bernhard Vosicky (Kloster Heiligenkreuz)

www.lourdes-pro-life-congress-2008.com/

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Welche Neurosen haben sich denn da zur Fachschaft versammelt?“ (94)

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (48)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (32)

„So wenige?“ (27)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (22)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (21)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (21)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)

Woelki distanziert sich von Anti-Kirche-Aktion 'Maria 2.0' (18)