14 November 2007, 14:04
ZDF-Moderator Steffen Seibert wird katholisch
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Konversion'
"Ich habe Gott vermisst", bekennt der 47-jährige Journalist. "Gott hat durch eine große Leere zu mir gesprochen, die ich schmerzlich gespürt habe."

München (www.kath.net) Steffen Seibert, 47, Moderator des Heute-Journals (ZDF), ist zur katholischen Kirche konvertiert. „Gott hat durch eine große Leere zu mir gesprochen, die ich schmerzlich gespürt habe”, berichtet er in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift „stadtgottes“, die von den Steyler Missionaren herausgegeben wird.

Werbung
syrien2

„Ich habe etwas vermisst, ich habe ihn vermisst”, sagt er. „Es gab einige Begegnungen mit Menschen zur vielleicht genau richtigen Zeit. Es haben sich mir die Augen geöffnet, dass dies der Weg für mich sein sollte.“

Seine Familie sei „diesem Weg gegenüber sehr offen“ gewesen. „Sie haben gemerkt, dass es eine Notwendigkeit für mich ist. Man sollte seinen Bedürfnissen folgen.“

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einsiedler Abt Urban Federer meint: „Schwul und zölibatär ist okay“ (58)

Der Traum alter Männer (45)

„Der Schutz des Lebens hat für die CDU überragende Bedeutung“ (41)

Causa 'Alois Schwarz' - Rom untersagt Pressekonferenz der Diözese Gurk (36)

„Deutsche Bischöfe überschritten klar ihre lehramtliche Kompetenz“ (31)

R. I. P. Robert Spaemann (31)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Zollitsch-Satz ist „sehr katholisch“ (23)

Das wäre der Dschungel... (21)

Weihbischof Michael Gerber wird neuer Bischof von Fulda (20)

Die Todesengel von links (19)

Argentinien: Erzbischof spricht von „einer Art klerikaler Homolobby“ (19)

Bistum Münster schaltet Staatsanwaltschaft ein (16)

Wien: Solidaritätskundgebung für weltweit verfolgte Christen (13)

Irisches Parlament legalisiert Abtreibung (12)