20 Oktober 2007, 12:00
'Atheismus-Wahn' als Antwort auf 'Gotteswahn'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Atheismus'
Britischer Theologe McGrath: Dawkins bringt Halbwahrheiten und verdreht Tatsachen

Aßlar (kath.net/idea)
Mit dem Buch „Der Atheismus-Wahn“ antwortet der britische Professor für historische Theologie Alister McGrath auf die Streitschrift „Der Gotteswahn“ des englischen Evolutionsbiologen Richard Dawkins (beide Oxford). Die Entgegnung auf dessen Bestseller ist jetzt als Buch erschienen. Dawkins behauptet in seinem Buch, dass Religion generell irrational, fortschrittsfeindlich und zerstörerisch sei. Der Glaube an ein höheres Wesen sei vielfach die Ursache von Gewalt, wie die Weltgeschichte von der Inquisition bis zu den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in den USA zeige. In der 150-seitigen Antwort von McGrath heißt es, Dawkins liefere „selten mehr als eine Ansammlung gängiger Halbwahrheiten, die übertrieben dargestellt und möglichst große Wirkung erzielen sollen“. Dawkins biete „schlicht das atheistische Pendant zu platter Höllenpredigt und ersetzt sorgfältiges empirisches Argumentieren durch aufgeladene Rhetorik und höchst selektiver Tatsachenverdrehung

Werbung
Messstipendien

Alister McGrath
Der Atheismus-Wahn
Eine Antwort auf Richard Dawkins und den atheistischen Fundamentalismus
EURO 10,30
150 Seiten, Gebunden

Alle Bücher und CDs können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung CHRIST-MEDIA (Auslieferung Österreich und Deutschland) und der RAPHAEL Buchversand (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch nur Inlandportokosten.

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Welche Neurosen haben sich denn da zur Fachschaft versammelt?“ (84)

Maria 1.0 - Widerstand im Internet gegen Maria 2.0 (68)

„Als katholische Frau distanziere ich mich von der Aktion ‚Maria 2.0‘“ (46)

Vatikan: P. Hermann Geißler von Vorwürfen freigesprochen! (29)

Eucharistie – Kausalprinzip der Kirche (29)

Haben Frauen in der Kirche wirklich nichts zu sagen? (21)

Die Frauen in der Kirche (20)

Ein Schwimmbad auf Notre Dame? (19)

Deutschland plant nach zahlreichen Angriffen Messerverbot (19)

Christoph Klingan wird neuer Generalvikar (17)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (17)

Wiener Imam fordert Viel-Ehe in Österreich (15)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (15)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (14)

Woelki distanziert sich von Anti-Kirche-Aktion 'Maria 2.0' (14)