10 Februar 2020, 09:59
Zurück aus dem Jenseits
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Tod'
Eine Filmemacherin verliebt sich in Christus. Ein neues Buch von Natalie Saracco

Linz (kath.net)
Natalie Saracco hatte als junge Regisseurin gerade einen Produzenten für ihren ersten großen Spielfilm gefunden. Das war ein Glücksfall, der gefeiert werden musste.
Doch der Himmel hatte einen anderen Plan.

Auf dem Weg in die Normandie geschah ein schwerer Autounfall. Natalie wurde im Wrack eingeklemmt und verlor viel Blut. Der Rettungsdienst traf erst nach mehr als einer Stunde ein. In dieser Zeit erlebte Natalie eine Nahtoderfahrung: die Begegnung mit dem Herzen Jesu. Diese veränderte ihr ganzes Leben und veranlasste sie, einen Film über eine moderne Maria Magdalena zu drehen.

Werbung
kathtreff

Natalie Saracco, geboren in Marseille, schrieb schon im Alter von sechs Jahren kleine Theaterstücke. Nachdem sie einige Texte für Kurzfilme als Regisseurin produziert hatte, drehte sie nach ihrem Nahtoderlebnis ihren ersten Spielfilm mit dem Titel La Mante Religieuse. Es ist die Geschichte einer Maria Magdalena der heutigen Zeit. Dieser erfolgreiche Film bedeutete ihren internationalen Durchbruch.

kath.net Buchtipp
Zurück aus dem Jenseits
Von Natalie Saracco
ISBN 978-3-9479310-9-5
Geb., 208 Seiten
Media Maria Verlag 2020
Preis: Euro 19,50

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

Link zum kathShop

Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus, Linz:
Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Buchhandlung Provini Berther GmbH, Chur:
Für Bestellungen aus der Schweiz/Liechtenstein: buch-schweiz@kath.net

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und der Provini Buchhandlung (Auslieferung Schweiz und Lichtenstein) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutsche Theologin wettert gegen Eucharistieprozessionen und Ablässe (69)

Ein Krisenkick (48)

Sind Kirchen nicht „systemrelevant und existenzsichernd“? (46)

Alexander Tschugguel schwer an Corona erkrankt (31)

Gegenwart Christi kann nicht durch Online-Gottesdienste ersetzt werden (29)

Boff: Coronavirus ist ‚Vergeltung’ von ‚Mutter Erde’ (29)

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" (23)

Priester überlässt Corona-Mitpatient Beatmungsgerät - und stirbt (20)

Eucharistischer Segen ‚Urbi et Orbi’ gegen die Corona-Seuche (19)

Medjugorje: Ende der Monatserscheinungen für eine "Seherin" (18)

kath.net in Not! (17)

Die Kirche ermutigt die Priester, auch ohne Gläubige Messen zu feiern (17)

„Beistand, Trost und Hoffnung“ (16)

Sorge wegen der finanziellen Not durch die Pandemie (15)

Warum die sogenannte „Privatmesse“ keine Privatmesse ist (12)