30 November 2019, 11:30
Papst bestätigt Tugendgrad für früheren Regensburger Bischof Wittmann
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bistum Regensburg'
Auch Märtyrertod von 16 spanischen Katholiken in der Zeit des Bürgerkriegs und eines 1942 von deutschen Besatzern hingerichteten Polen im Rahmen der für sie laufenden Seligsprechungsverfahren anerkannt

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Papst Franziskus hat mehrere Seligsprechungsverfahren weiter vorangebracht. Das Kirchenoberhaupt erkannte den Märtyrertod von 16 Spaniern sowie eines Polen an. Außerdem sprach er sechs Glaubenszeugen, darunter dem früheren Regensburger Weihbischof Georg Michael Wittmann (1760-1833), den sogenannten heroischen Tugendgrad zu.

Das Seligsprechungsverfahren für Wittmann war bereits 1956 eingeleitet worden. Wittmann war an der Übersetzung und Herausgabe einer Volksbibel maßgeblich beteiligt. Zudem veröffentlichte er etliche geistliche und pädagogische Werke. Auch unterstützte er seine Schülerin Maria Theresia von Jesus Gerhardinger, die sich um eine bessere schulische Ausbildung von Mädchen kümmerte und später die Gemeinschaft "Arme Schulschwestern von Unserer Lieben Frau" gründete.

Werbung
Ordensfrauen


Die 16 spanischen Katholiken wurden während des Bürgerkriegs "aus Hass gegen den Glauben" umgebracht, wie es in dem entsprechenden Dekret der Heiligsprechungskongregation heißt. Der Pole Jan Franciszek Macha war 1942 in Kattowitz von den deutschen Besatzern hingerichtet worden. Außerdem erkannte der Papst drei Wunder an, die auf Fürsprache von drei italienischen Priestern erfolgt sein sollen.

Copyright 2019 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

kath.net-Buchtipp
kath.net-Buchtipp
Georg Michael Wittmann
Bischof, Seelsorger und Reformer
Von Martin Lohmann
Taschenbuch, 152 Seiten; 20 Abb.
2019 Pustet, Regensburg
ISBN 978-3-7917-3038-7
Preis Österreich: 13.40 EUR

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

Link zum kathShop

Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus, Linz:
Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Buchhandlung Provini Berther GmbH, Chur:
Für Bestellungen aus der Schweiz/Liechtenstein: buch-schweiz@kath.net

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und der Provini Buchhandlung (Auslieferung Schweiz und Lichtenstein) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.

Bistum Regensburg - Buch über Bischof Wittmann, Autor Martin Lohmann




Bild Bischof Wittmann





Bild (c) Bistum Regenburg

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das neue enfant terrible der katholischen Kirche Österreichs? (61)

Papst bekräftigt Lehre von "Amoris laetitia" zu Geschiedenen (58)

Erzbischof Viganò kritisiert AIDS-Benefizabend im Stephansdom (46)

Ehemaliger französischer Innenminister: Islam wird Europa übernehmen (46)

Drewermann fordert „Sanftmut Jesu“ gegen kirchliche Missbrauchstäter! (43)

Papst an Klimakonferenz: Welt zu weit von Klimazielen entfernt (43)

Bischof Voderholzer zum Synodalen Weg (42)

Wegen Franziskus die Kirche verlassen? Niemals! (39)

FAZ: „Vatikan finanziert Elton-John-Film“ mit Peterspfennig (36)

'Je leerer die Kirchen, umso größer die Friday for Future Umzüge' (29)

Chinesischer Bischof: Vaterlandsliebe muss an erster Stelle stehen (26)

Kardinal Barreto meint: "Die Kirche ist nicht gespalten" (23)

Kardinal Schönborn und die Legende von der ‚Homo-Madonna’ (20)

CNN wittert in deutscher katholischer Kirche Schismagefahr (18)

Papst und Groß-Imam schlagen UNO neuen weltweiten Gedenktag vor (17)