02 Dezember 2019, 10:40
Kardinal Kasper zum 'Synodalen Weg': Bin sehr skeptisch
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Marx'
Laut Kasper seien gewisse Maximalforderungen in der Weltkirche und bei den Gläubigen in anderen Ländern, „die ja auch nicht alle dumm sind“, noch nicht vermittelbar.

Rom (kath.net)
Der römische Kurienkardinal Walter Kasper zeigt sich in einem Interview mit dem Kölner „Domradio“ skeptisch über den umstrittene „Synodalen Weg“ und erklärt, dass am Anfang gar nicht klar gewesen sei, was das Wort „Synodaler Weg“ bedeute. Er hoffe, dass es in den Foren gute Diskussionen geben und man aufeinander hören werde und nicht einfach Maximalpositionen austausche. „Sonst geht das schief. Man muss jetzt hoffen, dass dieser Zug, der ja im Grunde abgefahren ist, dass das gut geht. Ich bin aber immer noch persönlich sehr skeptisch. Wenn das nicht gelingt, dann wird am Schluss die Enttäuschung viel, viel größer.“ Laut Kasper seien gewisse Maximalforderungen in der Weltkirche und bei den Gläubigen in anderen Ländern, die ja auch nicht alle dumm sind, noch nicht vermittelbar.

Werbung
Weihnachtskarten


Kardinal Kasper war bis 2010 Präsident des Rates zur Förderung der Einheit der Christen gewesen und zuvor der Bischof der süddeutschen Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Doktoranteninterview - Walter Kardinal Kasper & Nchumbonga George Lekelefac on Ecumenism


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Chris2 am 3.12.2019
Nicht die erste rassistische Äußerung dieses Kardinals,
 
tuennes am 3.12.2019

 
Hadrianus Antonius am 3.12.2019
Flapsig
 
Eremitin am 3.12.2019
jetzt noch nicht vermittelbar,
 

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das neue enfant terrible der katholischen Kirche Österreichs? (61)

Papst bekräftigt Lehre von "Amoris laetitia" zu Geschiedenen (58)

Erzbischof Viganò kritisiert AIDS-Benefizabend im Stephansdom (46)

Ehemaliger französischer Innenminister: Islam wird Europa übernehmen (46)

Drewermann fordert „Sanftmut Jesu“ gegen kirchliche Missbrauchstäter! (43)

Papst an Klimakonferenz: Welt zu weit von Klimazielen entfernt (43)

Bischof Voderholzer zum Synodalen Weg (42)

Wegen Franziskus die Kirche verlassen? Niemals! (39)

FAZ: „Vatikan finanziert Elton-John-Film“ mit Peterspfennig (36)

'Je leerer die Kirchen, umso größer die Friday for Future Umzüge' (29)

Chinesischer Bischof: Vaterlandsliebe muss an erster Stelle stehen (26)

Kardinal Barreto meint: "Die Kirche ist nicht gespalten" (23)

Kardinal Schönborn und die Legende von der ‚Homo-Madonna’ (20)

CNN wittert in deutscher katholischer Kirche Schismagefahr (18)

Papst und Groß-Imam schlagen UNO neuen weltweiten Gedenktag vor (17)