09 August 2019, 07:30
Dabei hat der “Fat Guy”über jedem Glas Whisky das Kreuz geschlagen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Literatur+Kunst'
Der bekannte katholische Schriftsteller Gilbert K. Chesterton wird nicht seliggesprochen.

Linz (kath.net)
Der bekannte katholische Schriftsteller Gilbert K. Chesterton wird nicht seliggesprochen. Ein Verfahren, welches bereits im Jahr 2013 begann, wurde von Bischof Peter Doyle von Northhampton wieder eingestellt. Der katholische Journalist Matthias Matussek meinte dazu auf Twitter. "Bischof Peter Doyle hat das Seligsprechungsverfahren für Gilbert K. Chesterton wieder abgeblasen. Begründung: nicht spirituell genug! Dabei hat der “Fat Guy”über jedem Glas Whisky das Kreuz geschlagen. Schon Belloc wusste, die Kirche ist “ein Nebel der Mittelmäßigen” #Chesterton"

Werbung
Ordensfrauen


Gilbert Keith Chesterton gehört zu den wichtigsten katholischen Schriftstellern und Philosophen des 20. Jahrhunderts. Der Einfluss von Chesterton auf die Literatur und Geisteswelt in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts war riesig. Er beeinflusste unter anderem die Schriftsteller C. S. Lewis, J.R.R. Tolkien, Charles Williams, T.S. Eliot, D.L. Sayers und S. Undset. Begeistert über seine Werke äußerten sich auch Franz Kafka, Musil, Tucholsky, Lunatscharski, Bloch und G.B. Shaw. Selbst Mahatma Gandhi oder die Gesellschaftsphilosophin Hannah Arendt beeindruckte Chesterton mit seinen Gedanken. Hannah Arendt bezeichnete Chesterton als "einen der klügsten Geister Europas". Ernst Bloch meinte: "Chesterton ist einer der gescheitesten Männer, die je gelebt haben".

Chesterton beschäftigte sich auch mit den Heiligen. Über den hl .Thomas von Aquin und den hl. Franz von Assisi schrieb er Bücher. Aufsätze verfasste er unter anderem über den hl. Johannes-Maria Vianney und den hl. Thomas Morus.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Erzbischof Viganò kritisiert AIDS-Benefizabend im Stephansdom (46)

Papst an Klimakonferenz: Welt zu weit von Klimazielen entfernt (42)

Wegen Franziskus die Kirche verlassen? Niemals! (38)

Ehemaliger französischer Innenminister: Islam wird Europa übernehmen (37)

Drewermann fordert „Sanftmut Jesu“ gegen kirchliche Missbrauchstäter! (37)

Appell zum Beenden des synodalen Weges (32)

Wie der Bischof von Basel katholische Priester vertreibt (31)

Bischof Voderholzer zum Synodalen Weg (27)

FAZ: „Vatikan finanziert Elton-John-Film“ mit Peterspfennig (27)

'Je leerer die Kirchen, umso größer die Friday for Future Umzüge' (26)

Kardinal Barreto meint: "Die Kirche ist nicht gespalten" (23)

Kardinal Kasper zum 'Synodalen Weg': Bin sehr skeptisch (20)

Kardinal Schönborn und die Legende von der ‚Homo-Madonna’ (20)

CNN wittert in deutscher katholischer Kirche Schismagefahr (18)

Franziskus: Kirchliche Eherichter müssen Mitgefühl entwickeln (17)