06 Juni 2019, 09:30
US-Politikerin: Kirche liegt bei Abtreibung, LGBT, Priestern falsch
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
Die Positionen der katholischen Kirche könnten nicht durch die Bibel begründet werden, behauptete die Kirsten Gillibrand, die sich selbst als ‚katholisch’ bezeichnet.

Des Moines (kath.net/LSN/jg)
Die Positionen katholischen Kirche zu Abtreibung, Homosexualität und dem Priestertum seien falsch, behauptete Senatorin Kirsten Gillibrand. Die Politikerin der Demokratischen Partei bewirbt sich um die Kandidatur ihrer Partei für die Präsidentenwahlen 2020.

Werbung
Messstipendien


Gillibrand bezeichnet sich selbst als katholisch. Gesetze, die Abtreibungen einschränken oder verbieten, würden dem christlichen Glauben widersprechen, sagte sie letzte Woche bei einer Pressekonferenz. Sie sei auch in der Frage der „LGBT-Gleichstellung“ anderer Ansicht als die Kirche und halte es für richtig, dass Priester heiraten und Frauen zu Priestern geweiht werden sollten.

In allen drei Bereichen liege die Kirche falsch, behauptete Gillibrand bei einer Veranstaltung in Des Moines (US-Bundesstaat Iowa). Sie könne auch nicht nachvollziehen, wie die kirchlichen Positionen durch die Bibel begründet seien. Sie besuche regelmäßig Bibelstunden und nehme ihren Glauben ernst, sagte die Politikerin.


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (97)

Bistum Würzburg: Konflikt zwischen Pfarrer und "Maria 2.0-Aktivisten" (89)

Evangelischer Theologe: 'Fuck you Greta!' (54)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

Edmund Stoiber übt Kritik an Kardinal Marx (29)

Die Wahrheit und Freiheit des Glaubens (20)

„Was wir von Forst lernen können“ (19)

McCarrick: Strategien eines typischen Missbrauchstäters (19)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (19)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

'Maria 1.0' fordert Neuevangelisierung beim Synodalen Weg (13)

Ein Mensch auf den Knien ist mächtiger als die Welt (12)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (11)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (9)