02 März 2019, 23:00
Papst Franziskus macht Krebskranken Mut
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Krankheit'
Empfang von rund 6.000 Mitgliedern eines italienischen Vereins zur Krebsbekämpfung

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Papst Franziskus hat Krebskranken und ihren Angehörigen Mut zugesprochen. Lange Krankenhausaufenthalte und eine unsichere Zukunft seien schwer auszuhalten, sagte er am Samstag im Vatikan. Doch die Kranken seien nicht alleine: "Der Herr, der die schwere Erfahrung des Leids und des Kreuzes getragen hat, steht ihnen bei", so Franziskus. Er empfing am Mittag in der vatikanischen Audienzhalle rund 6.000 Mitglieder eines italienischen Vereins zur Bekämpfung von Leukämie und weiteren Krebserkrankungen. Die Vereinigung begeht ihr 50-jähriges Bestehen.

Werbung
Franken2


Der Papst würdigte kirchliche Krankenhausseelsorger, Ärzte, Krankenpfleger und Forscher für ihren Einsatz im Kampf gegen den Krebs. Sie alle seien zu "ganzheitlicher Genesung" gerufen. "Es geht nicht um Heilung der Krankheit an sich, eines Organs, einzelner Zellen, sondern des ganzen Menschen", so Franziskus. Der Andere müsse stets als Bereicherung gesehen werden

Copyright 2019 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Sarah: Zölibat ist Zeichen für radikale Christusnachfolge (130)

'Querida Amazonia' - Die Kirchenleitung der Diözese Linz tobt! (97)

Katerstimmung bei ZDK, Schüller, Zulehner & Co. (65)

'Seht, wie sie einander lieben!' (Tertullian) (35)

'Christus hat Apostel in die Welt gesandt, keine Moralapostel' (34)

„Ich bitte Erzbischof Gänswein um Entschuldigung“ (28)

Querida Amazonia – Papst dankt Kardinal Müller (28)

Beten statt Arzt - Fünf Jahre Haft für evangelikales Ehepaar (25)

„Hoffe, dass man jetzt in Deutschland eine religiöse Kehre vollzieht“ (21)

Bosbach zu Werte Union: CDU muss große Volkspartei bleiben (21)

Kräutlers-'Aufstand' gegen Papst Franziskus (20)

'Das Abschlussdokument der Amazonassynode ist nicht Teil des Lehramts' (20)

„Wir schrauben in der Kirche immer an irgendwelchen Rädchen herum ... (17)

Früherer Sekretär: Ex-Kardinal McCarrick war „ein Seelenfresser“ (16)

'Klimawandel-Hysterie': Professorin fordert Aussterben der Menschheit (15)