14 Februar 2019, 09:30
„In the Closet of the Vatican“
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Homosexualität'
Kurz vor Eröffnung des Missbrauchsgipfels in Rom veröffentlicht französischer Autor Buch zu Homosexualität in katholischer Kirche – Seine These: 80 % der Priester sind schwul, einige haben Affären untereinander oder mit männlichen Prostituierten

Rom (kath.net)
Kurz vor dem Beginn des Missbrauchsgipfel in Rom sorgt ein französisches Buch des Autors Frederic Martel für Aufsehen. Das Buch erscheint nächsten Mittwoch und behauptet, dass etwa 80 Prozent der katholischen Priester schwul seien, davon lebt aber nur ein Teil diese Tendenz aus. Das Buch "In the Closet of the Vatican" von Martel wird zeitgleich in acht Sprachen erscheinen und soll das Doppelleben von einigen Priestern thematisieren. Der Autor hat des 576-Seiten Buches hat nach eigenen Angaben mehr als 1.500 Interviews durchgeführt und behauptet, dass er unter anderem mit 41 Kardinälen und 52 Bischöfen gesprochen hat.

Werbung
kathtreff


In den vierjährigen Recherchen hat Martel laut eigenen Aussagen aufgedeckt, dass einige Priester untereinander eine Affäre hatten, andere auch männliche Prostituierte besuchen.

Besondere Brisanz birgt der nicht bewiesene Vorwurf, dass der bekannte verstorbene kolumbianische Kardinal Alfonso Lopez Trujillo einige Male Affären mit Männern gehabt haben soll. Außerdem sollen im Buch angebliche Geheimnisse über Zölibatsbrüche sowie Verschwörungen gegen Papst Franziskus veröffentlicht werden.

Die Missbrauchskonferenz des Vatikans wird vom 21. bis zum 24. Februar stattfinden. Teilnehmen sollen die Vorsitzenden aller nationalen Bischofskonferenzen und Ostkirchen sowie Vertreter katholischer Orden.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

'Epidemie ist göttliches Eingreifen, um Welt und Kirche zu reinigen' (133)

Schwere Wasserschäden am Pestkreuz bei Papstsegen 'Urbi et orbi' (63)

Für alle, die sich um den ‚Day After’ der Pandemie sorgen (44)

Deutscher Katholik klagt gegen Gottesdienstverbot (42)

Ist während Corona-Pandemie freitags Fleischgenuss erlaubt? (32)

#corona - Kardinal Cupich lässt Nottaufen verbieten! (29)

Hannover: Polizei verbot Gebetstreffen von Polen in Kirche (28)

Marienerscheinungen und die Corona-Krise (28)

Tück kritisiert Theologenvorschlag "Gedächtnismahl ohne Geweihte" (26)

EKD-Kirchenrechtler warnt vor 'faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ (25)

#Corona - Regensburger Generalvikar ruft zum Ideensammeln auf (21)

kath.net in Not! (18)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein (18)

Bätzing: „Ostern findet statt!“ (14)

Lateinamerikas Bischöfe weihen Kontinent der Madonna von Guadalupe (14)