14 Dezember 2018, 07:00
Über 10 Millionen Pilger kamen nach Guadalupe
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Guadalupe'
Die Wallfahrt zur Jungfrau von Guadalupe zählt zu den größten Pilgerfahrten der Welt - Deutliche Steigerung der Pilgerzahl im Vergleich zum Vorjahr

Mexiko (kath.net/pl) Über 10 Millionen Pilger kamen nach Guadalupe in Mexiko, um den 487. Jahrestag der Erscheinung der dunkelhäutigen Jungfrau zu feiern. Gefeiert wird am 12. Dezember, dass das Bild der Gottesmutter in einer Bildsprache, die den Einheimischen verständlich war, auf dem Umhang des hl. Juan Diego erschien. Das Bild, das – entgegen aller Wahrscheinlichkeiten – bis heute auf dem fragilen Material erhalten ist, erfährt hohe Wertschätzung in Lateinamerika und darüber hinaus. Die Pilgerfahrt zählt zu den größten der Welt.

Werbung
Messstipendien


Im Vergleich zum Vorjahr war die Zahl der Pilger deutlich gestiegen: 2017 waren etwas über 7 Millionen Teilnehmer gekommen.

Über die direkte Teilnahme hinaus ermöglichte die Erzdiözese Mexiko dieses Jahr weiteren Millionen Menschen, sich über die sozialen Netzwerke und das Internet mit den Ereignissen zu verbinden.

Pfr. Josef Läufer: Die Jungfrau von Guadalupe - Betrachtung des Gnadenbildes




Lateinamerikanische Musik in Papstmesse/Petersdom Festtag der Muttergottes von Guadalupe: Gloria - Credo - La Guadalupana (Sehr ausdrucksstark!)





Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (112)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (72)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (34)

Causa Pell bleibt weiterhin rätselhaft (31)

Klimawandel auch in der Kirche? (29)

New York Post: „Katholikenfresser verurteilten unschuldigen Kardinal“ (27)

Eucharistischer Segen für ungeborene Kinder? (26)

„Was wir von Forst lernen können“ (26)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (21)

Erzbischof Paglia und die Zerstörung des Instituts Johannes Pauls II. (17)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (16)

Pell-Nachfolger in Melbourne: schwierige Wahrheitssuche (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (12)

Die evangelische Pfarrerin Gabriele Göbel wird katholisch (12)