12 August 2018, 09:00
Touristenführer-Streit vor Vatikan-Museen eskaliert
 
Legionaere
 
Schlägerei vor Vatikanischen Museen - Polizei beendete Streit.

Vatikanstad (kath.net/ KAP)
Eine Schlägerei hat am Wochenende für Aufregung in der Warteschlange vor den Vatikanischen Museen gesorgt. Ein Streit zwischen zwei Touristenführern eskalierte vor den Augen hunderter Besucher, wie italienische Medien am Samstag berichteten. Demnach gab der Chef eines Tourismusunternehmens einer Angestellten, die in der Warteschlange vor den Museen des Papstes Führungen verkaufte, am Freitagmorgen eine Ohrfeige. Vor Ort waren Verwandte der Touristenführerin, die Partei ergriffen: Es kam zu einer Schlägerei, die von der Polizei beendet werden musste.

Werbung
messstipendien


Gegen vier Personen wurde Anzeige wegen Beteiligung an einer Schlägerei und Körperverletzung erstattet. Drei der Streithähne und ein Polizist mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Nach Angaben der Tageszeitung "La Repubblica" war der Chef der Agentur schon öfter in handgreifliche Auseinandersetzungen verwickelt und es gab bereits seit längerer Zeit Meinungsverschiedenheiten mit der Angestellten. Beide hatten demnach zuvor bereits diverse Anzeigen gegeneinander erstattet.

Copyright 2018 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Frauen auf allen Ebenen der Kirche mehr an Führungsaufgaben beteiligen (76)

Hütet euch vor den rigiden und versteiften Christen! (58)

„Einige junge Leute sind mit Lehre der Kirche nicht einverstanden“ (42)

Der Rassismus des Emmanuel Macron (38)

Cupich: Keine Kommunion für Homo-Paare ‚ist nicht unsere Politik’ (37)

War Kardinal Coccopalmerio bei Drogen-Homo-Party anwesend? (35)

Papst: "Wenn ihr so eine Sache seht, sofort zum Bischof!" (31)

Wenn es Gott denn gibt (27)

„Sexueller Missbrauch ist auch in der Beichte geschehen“ (26)

Jugendsynode: Jesuitengeneral Sosa, Multikulti, sexuelle Orientierung (24)

„Mich verblüfft der geradezu aggressive Tonfall des Interviews“ (23)

Kardinal Wuerl tritt zurück (22)

Missbrauch des Missbrauchs (22)

Von der staatlichen Vereinigung der Kirchensteuerzahler abgemeldet! (21)

Ägypten: 17 Todesurteile für Islamisten nach Anschlägen auf Christen (18)