19 Juli 2018, 10:00
Der bayerische Ministerpräsident besucht Maria Vesperbild
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bayern'
Der Marienwallfahrtsort Maria Vesperbild freut sich auf den Besuch des evangelischen Christen Markus Söder

Maria Vesperbild (kath.net)
Der bayerische Ministerpräsident, Markus Söder, besucht am 8. August Maria Vesperbild. Dies teilte der Marienwallfahrtsort am Donnerstag mit. In der Pressemitteilung heißt es: "Das ist kein billiges Wahlkampfmanöver und wir unterstellen unserem Ministerpräsidenten schon gar nicht eine falsche Absicht, wenn er als bekennender evangelischer Christ in einem durch und durch christlich geprägten Land ein solches Zeichen setzt. Im Gegenteil, wir danken ihm für sein öffentliches Bekenntnis und freuen uns ganz außerordentlich auf ihn. Das Bekenntnis zum christlichen Glauben bedroht niemanden und grenzt auch niemanden aus, sondern ist im Gegenteil eine Wertschätzung der Grundlage, auf der unsere abendländische Wertegemeinschaft steht."

Werbung
KiB Kirche in Not


Die Initiative zu dem Besuch ging von Maria Vesperbild aus. Wallfahrtsdirektor Erwin Reichart hat laut eigenen Angaben vor einiger Zeit spaßig meinte, dass der Besuch eines bayerischen Ministerpräsidenten schon was Besonderes für Maria Vesperbild wäre. Diese Idee wurde vom Landtagsabgeordneten Alfred Sauter aufgegriffen, was wir natürlich freudig begrüßten. Die Veranstaltung wird laut den Veranstaltern rein religiös sein. Ministerpräsident Markus Söder wird um 9 Uhr an der Wallfahrtsdirektion und auf dem nördlichen Kirchplatz von den Ehrengästen und den Gläubigen erwartet. In der Kirche ist dann eine kleine Andacht vorgesehen. Danach besucht der Ministerpräsident noch die Grotte, wo er zu Ehren der Muttergottes eine Kerze entzünden wird.

Foto Söder © CSU-Fraktion im Bayrischen Landtag

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einen andern Grund kann niemand legen, als den, der gelegt ist: Jesus (75)

Deutschland: Zahl der Kirchenaustritte steigt um 29 Prozent (54)

„Seenotrettung im Mittelmeer: nicht Seenotrettung, sondern Migration“ (44)

Möchte Bischof Kräutler eine "amazonisch-katholische" Sekte? (44)

Ex-Chefredakteur des ‚Catholic Herald’: Amazonien-Synode absagen (41)

P. Martin SJ: Papst hat viele ‚pro-LGBT’ Kardinäle, Bischöfe ernannt (38)

Wahrheitssuche in der Kirchenkrise (32)

Thema "Messstipendien" im Pfarrblatt (29)

Papst verhängt strenge Sanktionen gegenüber US-Bischof (25)

'Das sieht man auch in der evangelischen Kirche' (22)

Wenn die DBK Horrornachrichten bewusst im Sommerloch platziert (20)

„Wie sagt man nochmal ‚römische Zentralisierung‘ auf theologisch?“ (19)

"Wir wollen unschuldig sein" (17)

"Heute ist Mainstream und political correctness angesagt" (15)

"Das Forum Deutscher Katholiken lehnt diese Forderung entschieden ab" (11)