12 Juli 2018, 11:00
Erstmals Ultraschall eines Ungeborenen im britischen Parlament gezeigt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Abtreibung'
Das Bild wurde aber nicht während einer Debatte über die Abtreibung, sondern über die Vertretung abwesender Abgeordneter gezeigt.

London (kath.net/LSN/jg)
David Linden von der Scottish National Party (SNP) war offenbar der erste britische Abgeordnete, der ein Ultraschallbild eines ungeborenen Babys im Unterhaus des Parlaments gezeigt hat.

Werbung
syrien2


Anlass war allerdings nicht eine Debatte über Abtreibung oder den Schutz der Ungeborenen, sondern die Frage der Stimmrechtsvertretung. Linden zeigte das Bild seiner ungeborenen Tochter, die im Herbst zur Welt kommen wird. Er wolle damit darauf hinweisen, dass das Thema für ihn eine besondere Dringlichkeit habe, weil er nach der Geburt auf Vaterschaftsurlaub gehen werde.

Die Lebensschutzorganisation Society for the Protection of Unborn Children (SPUC) weist darauf hin, dass bei Parlamentsdebatten zur Abtreibungsfrage die Ungeborenen selten erwähnt würden. Abgeordnete, die diese Einseitigkeit ansprechen würden, hätten mit Unverständnis seitens ihrer Kollegen und der Öffentlichkeit zu rechnen, heißt es in einer Stellungnahme der SPUC.

Die konservative Abgeordnete Maria Caulfield sei massiv angegriffen worden, als sie zur stellvertretenden Vorsitzenden für Frauen ernannt wurde. Caulfield hatte sich „nicht nur für die Würde und die Rechte der Frau, sondern auch für die Würde und Rechte des ungeborenen Kindes“ eingesetzt.

Foto: Symbolbild


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Wider die verbohrten Ideologen, die harten Herzens verschlossen sind (43)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (41)

Erzbistum Bamberg: Stellenausschreibung „m/w/d“ (37)

Bischof Hanke: Über die Zukunft der Kirchensteuer nachdenken! (34)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (32)

Papst löst Kommission 'Ecclesia Dei' auf und regelt Dialog neu (29)

Vom „christlichen Abendland“ zu sprechen ist richtig! (27)

Vatikan plant Bußakt von Bischöfen weltweit zu Missbrauch (26)

Bischof von Chur wird Piusbruderschaft 'mitbetreuen' (25)

Nacktselfies eines Bischofs – und Vatikan wusste Bescheid (25)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (24)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

Verkündigung wird durch politisch-korrekte Verlautbarungen ersetzt (19)

Kirchensteuer, Kindergärten, Caritas – weg damit (17)

Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen (16)