28 April 2018, 08:20
Freilassung von Asia Bibi gefordert
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Pakistan'
Katholische Gemeinden und Bewegungen in Pakistan schließen sich dem Gebet für Asia Bibi an.

Karachi (kath.net/ Fides)
Viele Pfarrgemeinden und kirchliche Gruppen in Pakistan schließen sich auf Bitte von Asia Bibi dem besonderen Tag des Gebets und Fastens für ihre Freilassung am 27. April an. Die Initiative wurde von den Angehörigen der zum Tode verurteilten inhaftierten Christen zusammen mit der „Renaissance Education Foundation“ in Lahore mit Blick auf den bevorstehenden Prozess beim Obersten Pakistanischen Gericht ins Leben gerufen.

Werbung
syrien1


Pfarrer Arthur Charles, der für die St. John-Gemeinde in Karachi verantwortlich ist, lädt alle Priester und Katechisten ein, die Gläubigen auch über die sozialen Medien zu informieren. Im Gespräch mit Fides erklärt Pfarrer Arthur Charles: "Ich verbreite diese Initiative so viel wie möglich. In meiner Pfarrgemeinde werden wir an zwei aufeinander folgenden Freitagen für Asia Bibi beten und auch am kommenden Sonntag werden wir bei allen Gottesdiensten für ihr Anliegen beten".

Pfarrer Qaisar Feroz (OFMCap), der die Gemeinde des heiligen Antonius in Lahore leitet, schließt sich mit seiner Gemeinde der Initiative ebenfalls an uns lädt am 27. April zu einem Gottesdienst für Asia Bibi ein: “Ich hoffe, dass ein gerechtes Urteil ergehen wird und bete dafür, dass die Richter sich nicht von politischem Druck oder Fundamentalisten beeinflussen lassen”, betont er.

Die katholische Jugendbewegung “Jesus Youth Pakistan” lädt ihre Mitglieder, Freunde und Unterstützer ein, sich an der Kampagne zu beteiligen. Daniel Bashir, Koordinator der Bewegung, erklärt gegenüber Fides, er habe "ein Gebetstreffen mit einer Stunde der Anbetung organisiert, um in der Gegenwart Jesu in der Eucharistie zu beten und ihm das Leben von Asia Bibi anzuvertrauen".

Auch in den Massenmedien und in sozialen Netzwerken wird Werbung für die Kampagne gemacht: Adeel Patras Chaudhry, Direktor des christlichen TV-Senders "Jesus Live TV" in Pakistan, hat bereits über die Kampagne berichtet. Gegenübeer Fides erklärte er: "Ich sehe große Hoffnung für Asia Bibi, bald wird sie Gerechtigkeit erfahren“.

Emmanuel Neno, Sekretär der bischöflichen Kommission für Katechese bemerkt zur Initiative: "Wir sind Glieder des Leibes Christi, wenn ein Teil des Körpers leidet, leidet der ganze Körper. Deshalb sind wir mit Asia Bibi im Gebet und beim Fasten vereint". Auch Pfarrer Yousuf George aus der Diözese Faisalabad versicherte seine Gebete mit den Worten: "Wir beten mit dir, Asia Bibi, in der Kirche St. Joseph: Unser Herr Jesus, der Fürst des Friedens und der Gerechtigkeit möge dich befreien". Und der in der Türkei lebende pakistanische Bruder Pascal Robert (ofm) postet folgendes Gebet für Asia Bibi auf seinem Facebook-Profil: "Möge Gott dich wieder mit deiner Familie zusammenführen".

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (68)

Wider die verbohrten Ideologen, die harten Herzens verschlossen sind (43)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (41)

Erzbistum Bamberg: Stellenausschreibung „m/w/d“ (36)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (33)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (32)

Vom „christlichen Abendland“ zu sprechen ist richtig! (26)

Vatikan plant Bußakt von Bischöfen weltweit zu Missbrauch (26)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (24)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

Papst löst Kommission 'Ecclesia Dei' auf und regelt Dialog neu (19)

Ungeborenes Kind bei Messerattacke durch Asylwerber ermordet (16)

Sternsinger: Kein Platz bei Louis Vuitton in Kitzbühel (14)

Gibt es eine katholische Position zur Grenzmauer? (14)