09 März 2018, 10:35
Kirche stoppt Show einer umstrittenen 'Künstlerin'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bistum Regensburg'
Das Bistum Regensburg untersagt mit sofortiger Wirkung Auftritte der umstrittenen Regensburger "Künstlerin" Anna Valeska Pohl

Regensburg (kath.net) Das Bistum Regensburg hat mit sofortiger Wirkung jegliche Zusammenarbeit mit der umstrittenen Regensburger "Künstlerin" Anna Valeska Pohl untersagt und die Zusammenarbeit beendet. Dies berichtet die "Mittelbayerische Zeitung. Pohl wurde von der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum eingeladen, um Bibelstellen modern zu inszenieren. Gleichzeitig wurden auf Instagram Fotos der Frau bekannt, bei der sie mit weißen, halbdurchsichtigen Brautkleid zu sehen ist. Ein anderes Mal hält sie eine Madonnenfigur in der Hand und deutet laut der Zeitung sogar sexuelle Handlungen damit an. Unter die Posts hat sie #fuckreligion und #holyporn geschrieben. Dies sorgte in Regensburg für einen Skandal. Bistumsprecher Clemens Neck erklärte zur Beendigung der Zusammenarbeit: "Die jüngst bekannt gewordenen Einzelheiten ihrer Arbeit schließen eine Kooperation aus. Alle weiteren Termine sind hiermit abgesagt.“

Werbung
ninive 4


Zuvor hatte auch die Stadt Regensburg einen Auftritt der „Künstlerin“ sehr kurz vor dem geplanten Termin abgesagt.

Zur Dokumentation: Eines der umstrittenen Instagramm-Bilder


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Kardinal Brandmüller: Papst hatte Dubia-Brief erhalten! (65)

Kardinal Burke: Wir haben Dubia-Brief bei Papst-Residenz abgegeben (58)

Tagung: Ist Gold in Liturgie noch zeitgemäß? (40)

Deutsche Bundespolizei weist ab sofort bestimmte Flüchtlinge zurück (31)

„Bistum Genf droht wegen des Papstbesuchs der Konkurs“ (30)

Streit um Kommunionempfang: Eine Frage des Kirchenrechts (30)

Scharfe Kritik an Totendiamanten durch Berliner Bischöfe (28)

Bischof Schwarz: „Ich habe ihn bisher immer gedeckt“ (25)

Die Verführung der niederträchtigen Kommunikation, die zerstört (25)

Zwei Donnerschläge aus Rom (21)

Ohne Islam-Reform droht Islamisierung Europas (20)

Das 'Verlustgeschäft' der Ökumene (19)

„Ich wusste seit 2002, dass Kardinal McGarrick sexuell belästigt“ (17)

Linkskatholiken attackieren CSU wegen Asyl-Krise in Deutschland (16)

„Wir werden den Tod von Alfie niemals akzeptieren!“ (13)