01 Dezember 2017, 07:30
Mainz: Bischöfliches Ordinariat wurde evakuiert
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bistum Mainz'
Wegen einer Durchsuchung eines gegenüberliegenden Wohnhauses auf Sprengstoff wurde am Donnerstag vorsichtshalber auch das Ordinariat geräumt – Erste Teile gefundener Materialien wurden inzwischen von Sprengstoffexperten vernichtet

Mainz (kath.net) Am Donnerstag wurde am späten Vormittag das Bischöfliche Ordinariat in Mainz geräumt, da bei einer Durchsuchung in einem gegenüberliegenden Wohnhaus Sprengstoffe gefunden worden waren. Außerdem mussten weitere Bewohner von Nachbarhäusern ihre Wohnungen verlassen, vorsichtshalber wurde auch eine kirchliche Kindertagesstätte geschlossen. Ein Mainzer hatte offenbar gegen das Sprengstoffgesetz verstoßen, wie die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung feststellte. Sprengstoffexperten vernichteten einige der beschlagnahmten Substanzen noch am Abend in einem nahegelegten Steinbruch, weitere Substanzen wurden zwischengelagert und sollen zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls vernichtet werden.

Werbung
benefizkonzert


Der 28-jährige Mainzer ist derzeit in polizeilichem Gewahrsam. Die Polizei schätzt den 28-jährigen Verdächtigen als kleinkriminellen Bastler ein.

Die betroffenen Anwohner wurden vom Ordinariat über Nacht in einem Hotel untergebracht. Insgesamt waren vier Ordinariatsmitarbeiter und zehn Anwohner von der Evakuierung betroffen.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Der Skandal von Altomünster (202)

Papst Franziskus lehnt pastorale Handreichung der DBK ab! (101)

Die Freiheit der Kinder Gottes: nicht das Gesetz, der Heilige Geist! (62)

Bode: Dann auch verheiratete Priester in Deutschland? (55)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (53)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (45)

Bischof Feige greift Kardinal Woelki an (43)

Alfie: Krankenhaus stellte Geräte ab, doch ER will nicht sterben (41)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (33)

Welcher DBK-Maulwurf hat Joachim Frank den Brief zugespielt? (28)

Berufungsgericht verweigert Ausreise von Alfie (27)

Evangelisierung – von Situationen ausgehen, nicht von ‚Theorien’ (26)

Bayern: Künftig ein Kreuz in jeder staatlichen Behörde (24)

Moslems bitten katholischen Priester um Exorzismus (22)

Zu viel vorgetäuschte Harmonie zwischen Kirchen wäre kontraproduktiv (17)