30 Oktober 2017, 08:30
Obwohl Sonntagsöffnung am 24. Dezember möglich wäre: Aldi sagt nein
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Sonntag'
Heiligabend fällt dieses Jahr auf einen Sonntag, Vormittagsöffnung wäre gesetzlich erlaubt – Doch sämtliche Filialen von Aldi Nord und Aldi Süd bleiben geschlossen

Berlin (kath.net) Der 24. Dezember fällt dieses Jahr auf einen Sonntag, die gesetzlichen Regelungen würden den Verkauf am Vormittag möglich machen. Doch Aldi Nord und Aldi Süd sagen dazu nein, sämtliche Aldifilialen bleiben am Sonntag geschlossen. Das berichtet die „Bild“-Zeitung.

Werbung
christenverfolgung


Sowohl Aldi Nord wie Aldi Süd begründen ihre Entscheidung mit Rücksichtnahme auf ihre Mitarbeiter, denen ein ungestörtes Weihnachtsfest ermöglicht werden soll.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Ermittler gehen von über 1.000 Missbrauchsopfern aus (80)

Nein zu einem „Humanismus der Nettigkeit“ (39)

Papst an Jugendliche: Klerikalismus Hauptproblem der Kirche (34)

Die heiligste Eucharistie verdient unsere ganze Liebe (33)

Irischer Premier will bei Papsttreffen Homosexualität propagieren (32)

Wenn ein 'Mariologe' gegen die Muttergottes kämpft (30)

USA: Bischof verbietet Kommunionfeiern in seinem Bistum (29)

Bericht: Kardinal Maradiaga beschützt schwule Seminaristen (28)

Kartenspielen in geweihter katholischer Kirche (26)

Elfen auf der Autobahn - das Sommerloch hat zugeschlagen (20)

„Es geht nicht um Kritik, sondern um eine Tatsachenfeststellung“ (15)

Heiliger Maximilian Kolbe (13)

Ungarn: Ende der Genderforschung an Universitäten (13)

Fidschi-Inseln: „Es geht um Leben und Tod“ (13)

Schüttet Jesus euer Herz aus! (12)