17 Juni 2017, 10:40
US-Diözese will Firmung vor Erstkommunion
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Firmung'
In den USA wird die Firmung bereits in 10 Diözesen im frühen Alter von 8 Jahren ermöglicht.

USA (kath.net/CWNews)
Die US-Diözese New Hampshire möchte in Zukunft die Firmung bereits im Alter von 8 oder 9 Jahren vor der Erstkommunion erteilt. Dies berichtet CWNews. Damit nähert sich die US-Diözese den Ostkirchen an, bei denen allerdings die Firmung mit der Taufe bereits geschenkt wird. In den USA ist mit der Diözese New Hamsphire inzwischen bereits die 10. Diözese, die hier die Firmung vor der Erstkommunion erteilt. Bischof Libasci erklärte in einem Brief, dass die jungen Menschen die Gnade der Firmung bereits früher ermöglichen, um im Glauben zu wachsen.

Werbung
ninive 4








kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

Linksliberale Unterschriften für Franziskus - Irrlehrer willkommen! (96)

'Bin fassungslos, dass sich das ZdK für Islam-Feiertag ausspricht' (51)

Hochschule Heiligenkreuz distanziert sich von Unterschriftenaktion (49)

Papst mahnt mit Jüngstem Gericht zu Hilfe für Hungernde (41)

Mit Kurz wird ein gläubiger Katholik Bundeskanzler (38)

Beifall für veröffentlichte Meinung ist kein theologisches Kriterium (31)

2019: Sondersynode für die Amazonas-Region (28)

Medien: Polnische Bischofskonferenz kritisch gegenüber Amoris laetitia (25)

„Sie melden: ‚Ich bin ein Gegner der Abtreibung‘“ (22)

Bischof Oster nennt katholisch.de-Überschrift 'Armutszeugnis'. UPDATES (20)

Deutsches Satiremagazin ruft zum Mord an Kurz auf (20)

Katholisches Weltfamilientreffen 2018: Homo-Paare willkommen (20)

'profil': Papst kritisiert Kardinal Schönborn (18)

Zisterzienserabtei Himmerod wird aufgelöst (17)

Sternberg (ZdK): 'Ich habe keinen Muslimfeiertag gefordert' (15)