11 Mai 2017, 09:30
Mann schlägt auf Kruzifix ein – Offenbar psychisch gestört
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vandalismus'
Ein zufällig aufgenommenes Amateurvideo zeigt, wie ein Mann auf ein großes Kruzifix erst etwas wirft, dann mit einer Holzlatte auf die Jesusfigur losgeht – Polizei liefert Tatverdächtigen in Krankenhaus ein

Graz (kath.net) Ein offenbar psychisch gestörter Mann verursachte nach Polizeiangaben vermutlich über 15.000 Euro Sachschaden, als er am Pfarrhof von St. Marein (Nähe Graz) mehrere Gegenstände bewusst beschädigte. Ein zufällig aufgenommenes Amateurvideo zeigt, wie ein Mann auf ein großes Kruzifix erst etwas auf das Kreuz wirft, dann mit einer Holzlatte auf die Jesusfigur losgeht. Das berichtete das Onlineportal „Unser Tirol 24“ und zeigte auch das Video. Der Mann knöpfte sich anscheinend auch noch künstlerisch gestaltete Windorgeln vor und zerschlug mit Orgelpfeifen die Glasflügeltüren des Pfarramtes.

Werbung
gebetsanliegen


Nach Angaben von „Unser Tirol 24“ verständigten Zeugen die Polizei (Symbolbild), die den Mann überwältigen konnte und ihn festnahm. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Über die Identität des Tatverdächtigen wurde noch nichts Näheres bekannt. Auch weitere österreichische Medien haben über den Vorfall berichtet.

Link zum Artikel in „Unser Tirol 24“ mit Video

Symbolbild - Vandalismus gegen christliche Symbole








kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

AfD-Schmähtext zu Merkel verhunzt das 'Vater unser' (212)

Die Entwicklung des Bußsakramentes (63)

Das Kreuz – Geheimnis der Liebe (60)

Römische Kurie soll internationaler und weniger klerikal werden (40)

Malteser: Boeselager verliert in entscheidendem Punkt vor Gericht (30)

Vatikanexperte Pentin: ‚Die Zeichen für einen Bruch sind da’ (30)

Pfarrer desillusioniert: Anzeigen haben keinen Sinn (25)

'Eine Schande, wie mit Benedikt XVI. in Deutschland umgegangen wurde' (25)

Wenn der Zulehner-Freundeskreis gegen Sebastian Kurz polemisiert (22)

Kardinal Sarah unterstreicht Vorrang Gottes in der Liturgie (19)

Homoehe im Lichte der Biologie (17)

Betet für die Regierenden! Es nicht zu tun, ist Sünde (17)

Papst Franziskus gründet neues Institut für Ehe und Familie (17)

Südtiroler Bischof stellt Diözese auf völlig neues Firmkonzept um (17)

Das journalistische Lager ist nach links gerutscht (15)