09 Januar 2017, 10:00
Hamburger CDU: 'Ditib' macht Stimmung gegen Christen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Islam'
Hamburger CDU-Fraktionschef: „Wer unserer christlichen Kultur und unserer Lebensart in Deutschland in derart aggressiver Art begegnet, ist kein Partner, sondern ein Gegner unserer offenen Gesellschaft.“

Hamburg (kath.net)
Die CDU-Bürgerschaftsfraktion in Hamburg wirft der „Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion“ (Ditib) aggressive Stimmungsmache gegen christliche Kultur vor. Dies berichtet der „Focus“ am Wochenende. Anlass für die Kritik ist, dass in den Wochen davor Ditib-Vertreter im Internet Stimmung gegen Weihnachten und Silvester gemacht hatten. Für den CDU-Fraktionschef André Trepoll steht fest: „Wer unserer christlichen Kultur und unserer Lebensart in Deutschland in derart aggressiver Art begegnet, ist kein Partner, sondern ein Gegner unserer offenen Gesellschaft.“

Werbung
christenverfolgung


In sozialen Netzwerken wurde in den letzten Wochen mit dem Slogan „Nein zu Silvester- und Weihnachtsfeiern“ geworben. Darauf sieht man einen muslimischen Mann, der einen Weihnachtsmann mit der Faust schlägt (siehe Foto). Dazu kommt der Kampfbegriff „Kuffar“ (Ungläubige) – „Das ist dasselbe Vokabular, das auch der IS benutzt“, äußerte dazu der Islamismus-Experte Ahmad Mansour laut „Focus“.


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Affären, Macht und Intrigen? (88)

ÖBK-Mitglied ruft zum gemeinsamen Kommunionempfang auf (79)

Verkündigung – Dienst – Unentgeltlichkeit (58)

Australien berät Aufhebung des Beichtgeheimnisses bei Missbrauch (44)

Eine Märchenstunde von Bischof Feige (42)

Die Beleidigung tötet die Zukunft des anderen (35)

"Was die Nazis machten, heute tun wir das mit weißen Handschuhen" (35)

Die neue Würde, die Jesus der Frau schenkt (33)

Lohnt sich der Kinofilm über Papst Franziskus? (33)

Abendmahl und Eucharistie (27)

Irland möchte katholische Krankenhäuser zur Abtreibung zwingen (26)

Österreichische Regierung schließt erste Moscheen und weist Imame aus (24)

Eucharistie für alle: Warum um den heißen Brei geredet wird (20)

Amazonas-Synode: Ämterfrage wird Thema (18)

"Ausnahme nicht zur Regel machen" (17)