07 Juli 2016, 09:59
Stärker als der Tod
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Maria'
Warum Maria nicht gestorben ist. Ein neues Buch von Florian Kolfhaus

Linz (kath.net)
Das Lehramt der Kirche hat die Frage, ob Maria gestorben ist oder nicht, bisher nicht beantwortet. Florian Kolfhaus erläutert aus Schrift und Tradition, Lehramt und Liturgie, wie die Mutter Jesu nach diesen Erkenntnissen ihr irdisches Leben vollendet hat.

Er geht auch auf die Dormitio, das »Entschlafen« Mariens, ein. Überzeugende Antworten bietet hier die katholische Mystik, die von den Erfahrungen vieler Heiliger berichtet, die schattenhaft erlebten, was sich bei der Dormitio Mariens ereignete: eine ekstatische Vereinigung mit dem dreifaltigen Gott, dessen Schau im Himmel ewige Seligkeit bedeutet.

Werbung
KiB Kirche in Not


Florian Kolfhaus, Dr. theol., Lic. iur. can., geb. 1974, ist Priester des Bistums Regensburg. Er studierte an der Päpstlichen Universität Gregoriana, promovierte im Fach Dogmatik und erwarb ein Lizenziat im Kirchenrecht. Seit 2009 ist er in der Zweiten Sektion des Päpstlichen Staatssekretariates in Rom tätig.

kath.net-Buchtipp
Stärker als der Tod - Warum Maria nicht gestorben ist
Von Florian Kolfhaus
Paperback, 160 Seiten
2016 Media Maria
ISBN 978-3-9454012-0-0
Preis 15.40 EUR

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

- Link zum kathShop

- Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus:

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net
Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und dem RAPHAEL Buchversand (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (101)

Bistum Würzburg: Konflikt zwischen Pfarrer und "Maria 2.0-Aktivisten" (91)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (66)

Evangelischer Theologe: 'Fuck you Greta!' (55)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

„Was wir von Forst lernen können“ (21)

Die Wahrheit und Freiheit des Glaubens (20)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (20)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (14)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (14)

Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben (14)

Ein Mensch auf den Knien ist mächtiger als die Welt (14)

'Maria 1.0' fordert Neuevangelisierung beim Synodalen Weg (13)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (11)