28 Januar 2016, 12:00
US-Bischöfe widersprechen Transgender-Entscheidung für Schulsport
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'gender mainstreaming'
Die katholischen Bischöfe von Nebraska fordern die Schulbehörden und die Eltern dazu auf, alle Anstrengungen zu unternehmen, die Entscheidung rückgängig zu machen, sie basiere auf der „schädlichen und betrügerischen Gender-Ideologie“.

Nebraska (kath.net) Die katholischen Bischöfe von Nebraska widersprechen einer Entscheidung der Schulbehörden, wonach Transgender-Schüler den Schulsport im neuen Geschlecht ausüben dürfen. Die Bischöfe fordern die Schulbehörden und die Eltern dazu auf, alle Anstrengungen zu unternehmen, die Entscheidung rückgängig zu machen, sie basiere auf der „schädlichen und betrügerischen Gender-Ideologie“. Außerdem kritisierten die Bischöfe die Art der Entscheidungsfindung als „willkürlich und unkooperativ“. Das Statement wurde von Erzbischof George Lucas/Omaha, Bischof James Conley/Lincoln und Joseph Hanefeldt/Grand Island unterzeichnet.

Werbung
syrien2


Die umstrittene Richtlinie möchte, dass Schüler und Schülerinnen nach mindestens einem Jahr Geschlechtsumwandlung berechtigt sind, in den Wettkämpfen des anderen Geschlechtes zu starten. Außerdem sollen Transgender-Schüler, die noch keine Geschlechtsumwandlung durchlaufen haben, bereits zur Nutzung von Toiletten und Umkleideräumen des anderen Geschlechtes berechtigt sein.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

Kardinal Marx gegen Begriff "christliches Abendland" (58)

Europäischer Gerichtshof zum deutschen „Homeschooling“-Verbot (55)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (37)

Nackte 'Pieta' und Lesbenbild im Pfarrhof des Wiener Stephansdoms (34)

Johannes Hartl: „Auch Christen können Depressionen haben“ (31)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (29)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (27)

Kardinal Wuerl wusste seit 2004 von Missbrauchsfällen durch McCarrick (25)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (23)

Geld regiert die Kirchenwelt (22)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (19)

Polen: 38 Prozent der Katholiken nehmen an Sonntagmesse teil (18)

Ungeborenes Kind bei Messerattacke durch Asylwerber ermordet (16)