05 September 2015, 11:00
Kenias Bischöfe kündigen Papstbesuch an
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Afrika'
Papst Franziskus wird nach Angaben der Kenianischen Bischofskonferenz bei seiner geplanten Afrikareise im November vom 25.-27. November ihr Land besuchen.

Vatikanstadt (kath.net/KNA) Papst Franziskus wird nach Angaben der Kenianischen Bischofskonferenz bei seiner geplanten Afrikareise im November auch ihr Land besuchen. Das Kirchenoberhaupt werde am 25. November in Nairobi eintreffen und sich dort zwei Tage aufhalten, kündigte der Bischofskonferenz-Vorsitzende Philip Anyolo nach Angaben des vatikanischen Pressedienstes Fides vom Freitag an. Anschließend werde Franziskus nach Uganda und in die von einem Bürgerkrieg zerrüttete Zentralafrikanische Republik weiterreisen. Die Reise soll bis zum 30. November dauern.

Werbung
christenverfolgung


Die kenianischen Bischöfe hatten den Papst bei ihrem Ad-Limina-Besuch im April in ihr Land eingeladen. Auf dem Programm stehen laut Fides eine Begegnung mit dem Präsidenten in dessen offizieller Residenz, eine Eucharistiefeier, ein Treffen mit Priestern und Ordensleuten, ein Besuch bei den Vereinten Nationen sowie eine Begegnung mit Bewohnern eines Slums in der Hauptstadt.

(C) 2015 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Glaubensmanifest 'Euer Herz lasse sich nicht verwirren!' (Joh 14,1) (129)

"Das ist schon so eine Sonderwelt" (88)

Wie Kardinal Kasper die Leser manipuliert... (50)

Die Gabe der Gotteskindschaft (46)

Werkstattgespräch über Angela Merkels furchtbares Missverständnis (42)

Kirchenaustritte 2018 in Bayern: Sprunghafter Anstieg (38)

„Kardinal McCarrick wird morgen offiziell laisiert werden“ (36)

Kardinal Farrell neuer Camerlengo der katholischen Kirche (30)

Liturgie: keine sterilen ideologischen Polarisierungen! (30)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (24)

Dekan: „Geweihte Kirche ist nicht der Ort für den Ruf ‚Allahu Akbar‘“ (23)

Wie überlebt man die Kirchenkrise? (23)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (22)

Plädoyer für Paradigmenwechsel im schulischen Religionsunterricht (21)

Ungarische Regierung beschließt massive Familien-Förderung (20)