17 April 2015, 11:00
Abtreibungsgesetz: Zweifelhafte Einflussnahme von Kardinal Danneels
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Belgien'
Kardinal Danneels soll auf König Baudoin eingewirkt haben, das liberale Abtreibungsgesetz der belgischen Koalitionsregierung zu unterschreiben. Das behaupten zwei belgische Politiker in einer Dokumentationssendung.

Brüssel (kath.net/jg)
Godfried Kardinal Danneels, der mittlerweile emeritierte Erzbischof von Mecheln-Brüssel, soll 1990 versucht haben, König Baudoin zur Unterschrift unter das belgische Abtreibungsgesetz zu bewegen. Das behaupten die beiden belgischen Politiker Philippe Moureau von der Sozialistischen Partei und Mark Eyskens von den Flämischen Christdemokraten in einer Dokumentationssendung des Flämischen Fernsehsenders VTM, die am 6. April 2015 ausgestrahlt worden ist. Kardinal Danneels wollte nach Angaben des Senders keine Aussage dazu machen. Dies berichtet der Blog „Rorate caeli“.

Werbung
ninive 1


Die belgische Koalitionsregierung hatte unter dem Christdemokraten Wilfried Martens 1990 eines der liberalsten Abtreibungsgesetze Europas beschlossen. König Baudoin, ein praktizierender Katholik, hatte sich geweigert, das Gesetz zu unterzeichnen und löste damit eine Verfassungskrise aus. Er trat für einen Tag zurück, damit das Gesetz ohne seine Mitwirkung in Kraft treten konnte.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Linksliberale Unterschriften für Franziskus - Irrlehrer willkommen! (96)

'Bin fassungslos, dass sich das ZdK für Islam-Feiertag ausspricht' (51)

Hochschule Heiligenkreuz distanziert sich von Unterschriftenaktion (49)

Papst mahnt mit Jüngstem Gericht zu Hilfe für Hungernde (40)

Mit Kurz wird ein gläubiger Katholik Bundeskanzler (38)

Beifall für veröffentlichte Meinung ist kein theologisches Kriterium (31)

2019: Sondersynode für die Amazonas-Region (28)

Medien: Polnische Bischofskonferenz kritisch gegenüber Amoris laetitia (25)

„Sie melden: ‚Ich bin ein Gegner der Abtreibung‘“ (22)

Bischof Oster nennt katholisch.de-Überschrift 'Armutszeugnis'. UPDATES (20)

Deutsches Satiremagazin ruft zum Mord an Kurz auf (20)

Katholisches Weltfamilientreffen 2018: Homo-Paare willkommen (20)

Zisterzienserabtei Himmerod wird aufgelöst (17)

'profil': Papst kritisiert Kardinal Schönborn (16)

Sternberg (ZdK): 'Ich habe keinen Muslimfeiertag gefordert' (15)