09 März 2015, 08:00
Christin trägt muslimische Kopfbedeckung
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Islam'
Jessey Eagan will damit ein Zeichen der Liebe zu Muslimen setzen

Peoria (kath.net/idea) Eine US-amerikanische Christin trägt während der Passionszeit eine muslimische Kopfbedeckung, den Hidschab (Symbolbild). Jessey Eagan aus Peoria (Bundesstaat Illinois) will damit ein Zeichen der Liebe zu Muslimen setzen, wie sie der Internetzeitung Christian Post sagte. Die zweifache Mutter lebte vor sieben Jahren mit ihrem Mann in der jordanischen Hauptstadt Amman. Dort habe sie sich einerseits aufgrund ihres westlichen Aussehens wie eine Außenseiterin gefühlt, andererseits aber Freundschaft mit vielen muslimischen Frauen geschlossen. In Peoria gebe es eine große Zahl von Muslimen, die von vielen Christen ebenfalls als Außenseiter betrachtet würden. Ihnen wolle sie mit dem Tragen des Hidschab ihre Freundschaft zeigen und gleichzeitig einer unberechtigten Angst vor dem Islam entgegenwirken. Muslime würden oft mit Extremisten gleichgesetzt, beklagt Eagan.

Werbung
KiB Kirche in Not


Auf ihren Entschluss habe sie bisher überwiegend positive Rückmeldungen erhalten. Christen hätten ihr Hochachtung und Muslime Anerkennung entgegengebracht. Eagan engagiert sich im Kindergottesdienst der unabhängigen Gemeinde „Imago Dei“ (Gottes Ebenbild).

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx: Vielleicht „treten wir in eine neue Epoche des Christentums ein“ (107)

Vatikan stellt sich gegen deutsche Bischöfe! (85)

Ökumenischer Arbeitskreis von Theologen möchte 'Eucharistie für alle' (66)

Marx und Rom ODER: Am deutschen Wesen soll die Weltkirche genesen (59)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (54)

In der Politik müsste Marx jetzt seinen Hut nehmen! (44)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (26)

„Konservative Katholiken sind ‚Krebszellen in der Kirche‘“ (25)

Feigheit ist keine Tugend (24)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (19)

„Ein Kreuzzug des Gebets und des Fastens“ (19)

Lackner beklagt bei Maria-Namen-Feier Verfall christlicher Werte (17)

„Kein Zolibät (sic) mehr, mehr Rechte für Laien und Frauen“ (16)

Die Vergebung Gottes (15)

Täglich grüßt das synodale Murmeltier (13)