14 Mai 2014, 12:00
ÖVP - ÖV-GAY?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Politik'
ÖVP-Chef Michael Spindelegger möchte nach dem Sieg von Conchita Wurst jetzt die ÖVP noch mehr auf einen Pro-Homo-Kurs bringen und möchte hier "keine Grenzen setzen". Auch das Adoptionsrecht für gleichgeschlechte Paare könnte damit kommen

Wien (kath.net)
Nur zwei Tage nach dem Sieg von Conchita Wurst beim Song Contest in Kopenhagen vergisst die die ÖVP (Österreichische Volkspartei) in ethischen Fragen offensichtlich immer mehr ihre christlichen Wurzeln. Vizekanzler Michael Spindelegger (Foto) kann sich laut Medienberichten jetzt rasche Änderungen bei der Gleichstellung von Homosexuellen vorstellen und möchte dies sogar noch bis zum Sommer diskutieren. Gegenüber Journalisten meint er auf die Frage, ob es bei der Gleichstellung von Homosexuellen Grenzen gibt, denen die Volkspartei nicht zustimmen würde: "Ich habe hier keine Grenzen zu setzen". Damit droht in Österreich, dass das Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare kommt und die künstliche Befruchtung für homosexuelle Frauen ermöglicht wird. Besonders brisant: Spindelegger widersprach damit sogar seiner eigenen Innenministerin Johanna Mikl-Leitner. Diese hatte nur kurz davor gegenüber Medien betont, ihre Meinung zum Adoptionsrecht sei "ein ganz klares Nein".

Werbung
Messstipendien


Kontakt ÖVP: email@oevp.at

Foto Michael Spindelegger (c) ÖVP/Jakob Glaser/Georges Schneider

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Welche Neurosen haben sich denn da zur Fachschaft versammelt?“ (92)

Maria 1.0 - Widerstand im Internet gegen Maria 2.0 (70)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Vatikan: P. Hermann Geißler von Vorwürfen freigesprochen! (31)

Eucharistie – Kausalprinzip der Kirche (31)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (30)

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (28)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (26)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (22)

Haben Frauen in der Kirche wirklich nichts zu sagen? (21)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (20)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)

Ein Schwimmbad auf Notre Dame? (19)