07 Februar 2013, 11:00
Kathophobie! Kein JA zur 'Homo'-Ehe - Lohmann verliert Dozentenjob!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kathophobie'
Skandal bei der Macromedia Hochschule für Medien: Dozent Martin Lohmann wird abgesetzt, weil er in einer Diskussionssendung bei "Hart, aber fair" sich gegen die "Homo"-Ehe aussprach - Funktionär der Deutschen Bischofskonferenz lästert über Lohmann

Köln (kath.net)
Wer für christliche Werte eintritt und beispielsweise eine "Homo"-Ehe ablehnt, der wird in Deutschland diskriminiert. Diese kathophobe Erfahrung macht derzeit der katholische Publizist Martin Lohmann (Foto). Wie kath.net von Martin Lohmann heute bestätigt bekam, wurde er als Dozent der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation abgesetzt. Bereits im Dezember erfolgte der Rauswurf und zwar nach einem Auftritt von Lohmann in der Sendung "Hart, aber fair", bei der Lohmann gemeinsam mit Birgit Kelle auftrat und dort christliche Werte vertrat und sich gegen die "Homo"-Ehe aussprach.

Werbung
benefizkonzert


"Martin Lohmann ist nicht mehr Dozent an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Köln", heißt es nun in einer offiziellen Erklärung der Hochschule vom Anfang Februar. Nach seinen Äußerungen habe man entschieden, ihn nicht mehr weiter in der Lehre einzusetzen. Die offizielle Begründung: "Die Hochschule vertritt in ihren Grundwerten ein Menschenbild, in dem verschiedene sexuelle Orientierungen respektiert werden. Sie lehnt jegliche Art von Diskriminierung ab." Auch der Verbleib Lohmanns im ehrenamtlichen Beirat der Hochschule werde derzeit geprüft.

Lohmann zeigte sich am Mittwoch am Nachmittag im Gespräch mit kath.net erstaunt und bezeichnete den Rauswurf als "bemerkenswerten Vorgang der Demokratielosigkeit". Man habe offensichtlich Angst vor christlichen Überzeugungen. "Ich bin erstaunt, dass die Leute, die Toleranz einfordern, nicht in der Lage sind, Toleranz zu üben."

Für Erstaunen im Internet sorgt derzeit auch ein auf Facebook diskutiertes Schreiben eines hochrangigen Funktionärs der Deutschen Bischofskonferenz, aus dem hervorgeht, dass man über die Auftritte von Lohmann nicht glücklich sei. In dem Schreiben ist die Rede davon, dass Lohmann "uns" (A.d.Red.: Gemeint ist das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz!) "zu schaffen" mache. "Die Redaktion von Jauch möchte offensichtlich das Thema in ähnlicher Weise nächsten Sonntag fortführen. Dabei sei man auf der Suche nach einem Bischof. Wir werden dazu niemanden vermitteln, da es m. E. völlig überflüssig ist, diese Diskussion in einer zweiten Woche 'am Laufen' zu halten", heißt es dazu.

Irritieren lässt sich Lohmann von diesen Aussagen nicht. Auf Facebook schreibt er dazu: “Jetzt verbreitet offenbar irgendein katholischer Funktionär - und das höre ich nun aus verschiedenen Kanälen -, dass ich angeblich behaupte, ich wolle der Amtskirche eine Stimme verleihen. Das ist komplett falsch, weil ich als freier katholischer Christenmensch gerne der Wahrheit eine Stimme verleihe und dafür Zeugnis ablege. Oder ist das jetzt auch in der 'deutschen Kirche' ein Problem, wenn man gerne römisch katholisch und papsttreu ist?” Der Chefredakteur von K-TV betonte im Gespräch mit kath.net auch, dass er kein Kirchenfunktionär sei, sondern ein "freier, katholischer Christ" in der Weltkirche. Er habe nach wie vor große Freude daran, katholisch zu sein.

Kontakt Macromedia

DEUTSCHE BISCHOFSKONFERENZ


Ihre Meinung dazu auf FACEBOOK:



kathTube: Der Auftritt von Martin Lohmann und Birgit Kelle:





Foto: (C) Martin Lohmann







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Papst traut Paar während seines Flugs in Chile (56)

Bischof Oster: Firmung erst mit 16 Jahren? (41)

Möchte der Präfekt der Kleruskongregation den Zölibat aufweichen? (32)

Moraltheologe: Verhütungsmittel unter Umständen sogar geboten (29)

Wirbel um Hijab-Model in Shampoo-Werbung (24)

Henckel-Donnersmarck: Westen darf Muslime nicht verletzen (23)

Donald Trump kündigt Live-Rede beim Marsch für das Leben an (23)

Die Blitzhochzeit im Papstflugzeug sendet genau das falsche Signal (21)

ARD: „Umgang mit Missbrauchsfall - Papst Franziskus in der Kritik“ (20)

Bonner Karnevalsorden zeigt Bierglas in Monstranz (15)

Koch: Christen-Spaltung "größtes Hindernis für Evangelisierung" (15)

Kölner Domradio verunglimpft den March for Life als „umstritten“ (14)

„Ich werde bewirken, dass alle Deutschen zum Islam konvertieren“ (14)

Haben wir zu kämpfen verlernt? (14)

US-Präsident Trump wird bei absolut jeder Gelegenheit beschimpft! (14)