10 Oktober 2012, 11:00
'Edeka'-Märkte sammeln für die Abtreibungsorganisation 'Pro-Familia'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Abtreibung'
Lebensrechtsgruppen kritisieren, dass die umstrittene Abtreibungsorganisation „Pro Familia“ in einigen Märkten der Lebensmittelkette „Edeka“ durch ein Spendensammelaktion unterstützt wird.

Hamburg (kath.net) Eine Spendensammelaktion zugunsten der Schwangerenberatung „Pro Familia“ in einigen Märkten der Lebensmittelkette „Edeka“ hat bei Lebensrechtgruppen Kritik ausgelöst. Unter dem Motto „pfandtastisch helfen“ sind in einigen Edeka-Märkten Kunden dazu eingeladen, ihr Pfand-Wertbons in eine Box als Spende für die umstrittene Abtreibungsorganisation zu geben. Darüber berichtete „idea“. Lebensschützer kritisieren an „Pro Familia“, dass nicht nur das Ausstellen von Beratungsscheinen (ohne die in Deutschland keine straffreie Abtreibung möglich ist), sondern auch die Durchführung von Abtreibungen wesentliche Geschäftszweige der Organisation sind, wie es in einer Mitteilung der CDU/CSU-Initiative „Christdemokraten für das Leben“ heißt.

Werbung
syrien2


Weiterführender kathTube-Link: „Aaron“ - Eindrückliches Kurzvideo gegen Abtreibung (Englisch)


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (254)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (56)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

Vatikankommission: Keine Beweise für weibliche Diakone (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Über die Fragestellung eines häretischen Papstes (42)

„DBK betreibt abscheulichen Missbrauch mit dem Missbrauch“ (38)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (38)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (32)

„Mich stört ganz besonders eine Aussage“ (32)

Gretas Fragen und die Gretchen-Frage (31)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (30)

'Synodaler Weg' - Es gab Stimmenthaltungen! (28)

„Können wir akzeptieren, dass sich Bischofskonferenzen widersprechen?“ (23)