21 November 2010, 10:00
Vom Abschied aus dieser Welt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Tod'
Peter Dyckhoffs neues Buch "Sonnenuntergänge" widmet sich dem Thema Sterben und Tod.

Wien (kath.net/pkb)
Das Sterben, wie ist das, wie wird das sein? Viele Menschen werden angesichts des Todes eines Angehörigen oder Freundes erst richtig "wach" und aufmerksam für das Leben. Davon erzählt Peter Dyckhoff in seinem jüngsten Buch "Sonnenuntergänge. Vom Abschied aus dieser Welt".

Werbung
Messstipendien


Der Priester und bekannte spirituelle Autor ("Ruhegebet") bringt dem Leser wahre Geschichten von Sterben und Tod nahe. Sie geben Hoffnung: Jenen, die um einen Menschen trauern, jenen, die Sterbende begleiten, und jenen, die sich immer wieder die Frage nach dem Tod stellen und keine richtige Antwort gefunden haben.

Allein: Wer Peter Dyckhoffs wunderbares Büchlein liest, der braucht Zeit und eine stille Stunde - so wie für das Sterben auch. Sie könnte sehr wertvoll sein, um zu begreifen, wie sehr das Sterben unser Leben erst zu einem Ganzen macht und vollendet. Peter Dyckhoff: "Wenn die letzte Stunde kommt, werden wir unser ganzes vergangenes Leben in einem anderem Licht sehen. Wir schauen uns selbst zu, wie wir gehandelt haben, und sehen die Zusammenhänge klarer.«


Pfarre Dr. Peter Dyckhoff,
Sonnenuntergänge. Vom Abschied aus dieser Welt
Verlag: Herder
gebunden
Preis: 13,50 EU

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und dem RAPHAEL Buchversand (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch nur Inlandportokosten.

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof von Graz-Seckau möchte Pfr. Roger Ibounigg rauswerfen! (95)

Wiener Theologe Tück: Papst Franziskus spricht zu oft vom Teufel (51)

Gebet kann Dinge verändern! (33)

Schönborn: Öffnung des Priesteramtes löst nicht alle Probleme (30)

Papst fordert Loyalität von seinen Diplomaten (25)

Als 10.000 Menschen für Sebastian Kurz beteten (21)

Paderborn: Keine Heimatprimiz für Priester der Petrusbruderschaft? (20)

Die ‚inkulturierte Liturgie’ (19)

Traditionsorientierter Schwesternorden de facto aufgelöst (17)

Hilflos vor den Erfolgen der Grünen (16)

Dialog mit Ideologen? (16)

Vom Missbrauch der Steuer des Kirchenvolkes (14)

„Gehen Sie auch zum Vulven-Malen, Herr Bischof?“ (12)

Kasper: „Deutschland nicht der allerlebendigste Teil der Weltkirche“ (12)

Sammelbewegung für katechismustreue Katholikinnen! (11)