09 Juni 2010, 21:50
Papst Benedikt XVI.: 'Ich freue mich sehr, dass es kath.net gibt'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Ja zur Kirche'
Rund 45.000 Unterschriften im Rahmen der Aktion "JA! zur Kirche" wurden am Mittwoch nach der Generalaudienz an Papst Benedikt übergeben.

Rom (kath.net) Es war die längste "Prima Fila"-Audienz des Tages, und sie verlief sehr herzlich: 45.000 Unterschriften der Aktion "JA! zur Kirche" übergab KATH.NET am Mittwoch nach der Generalaudienz an Papst Benedikt XVI. "Ich wusste bereits von dieser Aktion, ich habe schon davon gelesen", sagte der Papst zur 18-jährigen KATH.NET-Mitarbeiterin Verena Mayer, nachdem sie ihn kurz über die Aktion informiert hatte.

Werbung
christenverfolgung


Benedikt XVI. zeigte sich beim Treffen sehr gerührt und bedankte sich vor allem für das Gebet, das die Teilnehmer von "JA! zur Kirche" ihm mit ihrer Unterschrift zusagten. Die Arbeit des unabhängigen katholischen Onlinemagazins KATH.NET würdigte er mit folgenden Worten: "Ich freue mich sehr, dass es kath.net gibt und dass kath.net über das Aktuelle in der katholischen Kirche berichtet."

Auch Prälat Georg Gänswein bedankte sich für die Aktion "JA! zur Kirche" und die Arbeit von kath.net. Am Ende der Begegnung überreichte KATH.NET-Mitarbeiterin Verena an Papst Benedikt XVI. und Georg Gänswein je ein kath.net-Kapperl und "JA! zur Kirche"-Postkarten.

Die Initiatoren von "JA! zur Kirche" starteten kurz vor Ostern eine Unterschriftenaktion, mit der sie Menschen einluden, den Papst zu unterstützen. "Wir - die Unterzeichner - wehren uns gegen die Pauschalangriffe auf die römisch-katholische Kirche durch einige Medien und Interessensgruppen im Zusammenhang mit der berechtigten und wichtigen Aufklärung rund um sexuellen Kindesmissbrauch, der von Mitgliedern der Kirche verursacht wurde", heißt es in der Petition. Die Unterschriftenaktion wurde von kath.net gestartet. Unterstützung kam von verschiedensten katholischen Medien und Gruppierungen, die sich unter JA! zur Kirche gefunden hatten.

JA! zur Kirche auf Facebook – Die Aktion geht weiter!

Postkarte JA! zur Kirche

Coming next: Exklusive Fotos und ein Film vom Treffen auf kathTube!!!





Foto: (c) kath.net

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (66)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (51)

„Warum die Pachamama-Verehrung im Vatikan keine Belanglosigkeit war“ (50)

Papst wünscht Stärkung der Laien (47)

Das Logo unter der Lupe (43)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (40)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (38)

‘Sünden gegen die Umwelt’ könnten Teil kirchlicher Lehre werden (27)

Ein Gitter schützt den Reichtum (26)

Altbischof Kamphaus: „Ich habe schwere Schuld auf mich geladen“ (23)

Von Götzen und billigen Ablenkungsmanövern (22)

'Wir hatten Angst vor der öffentlichen Meinung und flohen' (22)

Zusammenhang zwischen Verhütungsmentalität und Gender-Ideologie (13)

„An den eigentlichen Problemen vorbei“ (12)