Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-10

meist-kommentiert

  1. "Pfingstbotschaft" von Bätzing: Segnet Schwule!
  2. Marx-Bätzing-Kurs: Neuer Rekord an Kirchenaustritten in Deutschland!
  3. Bloße Aussage, Corona ist keine Strafe Gottes, völlig unzureichend
  4. Liebe Kirche, Du behandelst Deine Gläubigen als wären sie Aussätzige
  5. Unsolidarisch, egoistisch und verletzend
  6. Besuch von Trump bei Johannes Paul II. und eine bizarre Reaktion von Wilton Gregory
  7. Der Neoprotestantismus bricht sich seine Bahn
  8. Ökumene-Kreis bittet Papst: Bannbulle gegen Luther zurücknehmen
  9. Synodaler Weg: Voderholzer protestiert gegen autoritäre Alleingänge des Präsidiums
  10. Kardinal Müllers „Corona-Verschwörungstheorie“ im Kreuzverhör

Schwester Faustynas Beichtvater wird selig gesprochen

21. August 2008 in Weltkirche, keine Lesermeinung
Druckansicht | Artikel versenden | Tippfehler melden


Sechs neue Selige bekommt die Kirche in den kommenden zwei Monaten, verlautet der Vatikan.


Vatikan (kath.net/ZENIT.org) Der polnische Priester Michal Sopocko war der Beichtvater und geistliche Begleiter von Schwester Faustyna Kowalska. Die polnische Ordensfrau hat Offenbarungen vor allem über die Göttliche Barmherzigkeit erhalten und ließ ein Bild des barmherzigen Jesus mit dem geöffneten Herzen malen. Im Jahr 2000 vollzog Johannes Paul II. ihre Heiligsprechung.

Pater Sopocko (1888-1975) war hauptsächlich daran beteiligt, dass die Offenbarungen an Schwester Faustyna verbreitet worden sind. Er gründete auch die Kongregation der Schwestern des Barmherzigen Jesus. Seine Seligsprechung findet am 28. September in Bialystok in Polen statt, am Platz vor der Kirche der Göttlichen Barmherzigkeit.

Am 19. Oktober werden die Eltern der Heiligen Thérèse vom Kinde Jesu zu Ehre der Altäre erhoben, KATH.NET hat berichtet. Sie sind insgesamt das zweite Ehepaar, das selig gesprochen wird, nach den Italienern Luigi und Maria Beltrame Quattrocchi durch Johannes Paul II. im Jahr 2001.

Die anderen künftigen Seligen sind die italienische Ordensgründerin Vincenza Maria Poloni (1802-1855), der italienische Priester und Ordensgründer Francesco Pianzola (1881-1943) und der italienische Priester Francesco Giovanni Bonifacio (1912-1946), der im kommunistischen Jugoslawien den Märtyrertod gestorben ist.


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!

 





Lesermeinungen

Um selbst Kommentare verfassen zu können müssen Sie sich bitte einloggen.

Für die Kommentiermöglichkeit von kath.net-Artikeln müssen Sie sich bei kathLogin registrieren. Die Kommentare werden von Moderatoren stichprobenartig überprüft und freigeschaltet. Ein Anrecht auf Freischaltung besteht nicht. Ein Kommentar ist auf 1000 Zeichen beschränkt. Die Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.
kath.net verweist in dem Zusammenhang auch an das Schreiben von Papst Benedikt zum 45. Welttag der Sozialen Kommunikationsmittel und lädt die Kommentatoren dazu ein, sich daran zu orientieren: "Das Evangelium durch die neuen Medien mitzuteilen bedeutet nicht nur, ausgesprochen religiöse Inhalte auf die Plattformen der verschiedenen Medien zu setzen, sondern auch im eigenen digitalen Profil und Kommunikationsstil konsequent Zeugnis abzulegen hinsichtlich Entscheidungen, Präferenzen und Urteilen, die zutiefst mit dem Evangelium übereinstimmen, auch wenn nicht explizit davon gesprochen wird." (www.kath.net)
kath.net behält sich vor, Kommentare, welche strafrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Die Benutzer können diesfalls keine Ansprüche stellen. Aus Zeitgründen kann über die Moderation von User-Kommentaren keine Korrespondenz geführt werden. Weiters behält sich kath.net vor, strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.


Mehr zu

Seligsprechung

  1. Heftiger Streit nach Absage der Seligsprechung von Erzbischof Sheen
  2. Vatikan verschiebt Seligsprechung von Erzbischof Fulton John Sheen!
  3. Seligsprechung von Fokolar-Gründerin Lubich einen Schritt weiter
  4. „Mindszenty hatte einen ungeheuer klaren Blick für Ungerechtigkeiten“
  5. Seligsprechungsprozess von Maria von Mörl
  6. Jesuiten gegen Focolarini: Die Seligsprechung von Chiara Lubich
  7. Slowakei: Erste Seligsprechungsfeier mit Kardinal Becciu
  8. Urteil im Rechtsstreit um Erzbischof Fulton Sheen
  9. 33-Tage-Papst Johannes Paul I. auf dem Weg zur Seligkeit
  10. Verwundet von der Liebe Gottes: Maria von Mörl








Top-10

meist-gelesen

  1. "Pfingstbotschaft" von Bätzing: Segnet Schwule!
  2. Marx-Bätzing-Kurs: Neuer Rekord an Kirchenaustritten in Deutschland!
  3. Der Neoprotestantismus bricht sich seine Bahn
  4. Synodaler Weg: Voderholzer protestiert gegen autoritäre Alleingänge des Präsidiums
  5. Liebe Kirche, Du behandelst Deine Gläubigen als wären sie Aussätzige
  6. Bloße Aussage, Corona ist keine Strafe Gottes, völlig unzureichend
  7. Besuch von Trump bei Johannes Paul II. und eine bizarre Reaktion von Wilton Gregory
  8. Kardinal Müllers „Corona-Verschwörungstheorie“ im Kreuzverhör
  9. 'Dass aus dem Gebetshaus nicht eine neue Art von Kirche entsteht'
  10. Die Kirche von morgen

© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz