16 August 2007, 08:07
2. Welt-Gebets-Kongress für das Leben in Krakau
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Pro-Life'
Vom 11. – 14. Oktober 2007 findet im Heiligtum der Göttlichen Barmherzigkeit zu Krakau der II. Welt-Gebets-Kongress für das Leben statt – Mit Kardinal Stanislaw Dziwisz und Laura Panutti, der Tochter der hl. Gianna Beretta Molla

Krakau (www.kath.net)
Die weltweit größte Lebensrechtsorganisation HLI (Human Life International) wird im Oktober in Krakau unter der Obhut von Kardinal Stanislaw Dziwisz, Erzbischof von Krakau, den II. Welt-Gebets-Kongress für das Leben abhalten. Der Erste Welt-Gebets-Kongress für das Leben fand 2006 in Fatima statt. Mehr als 300 Hundert Lebensschützer aus 40 Nationen nahmen daran teil. Motto des letztjährigen Kongresses war das Wort von Johannes Paul II. aus seiner Enzyklika Evangelium vitae, Nr. 100: „Es bedarf dringend eines großangelegten Gebetes für das Leben.“

Werbung
Messstipendien

Auch der diesjährige Kongress hat als Leitwort diese Worte des verstorbenen Papstes. Kongressort ist das Heiligtum der Göttlichen Barmherzigkeit zu Krakau. Kongress-Veranstalter ist die Polnische Vereinigung zum Schutz des menschlichen Lebens. Präsident des Organisationskomitees ist Dr. Adam Kiesel, Chefredakteur des wöchentlich erscheinenden Magazins der katholischen Familien „Zrodlo“ . Als Vizepräsidenten fungieren: Dr. Wanda Poltawska sowie der Vorsitzende des Polnischen Verbandes der Lebensschutzbewegungen, Dr. Pawel Wosicky, und Dr. Anton Zieba von der Ponischen Vereinigung zum Schutz des menschlichen Lebens. Unter den Referenten sind unter namhafte Persönlichkeiten wie Kardinal Stanislaw Nagy oder auch Laura Panutti, die Tochter der hl. Gianna Beretta Molla.

Infos + Anmeldung über den Kongress

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Welche Neurosen haben sich denn da zur Fachschaft versammelt?“ (94)

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (48)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (32)

„So wenige?“ (27)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (22)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (21)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (21)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)

Woelki distanziert sich von Anti-Kirche-Aktion 'Maria 2.0' (18)