08 Januar 2020, 07:30
Fensterzerstörung in Thomaskirche Leipzig: Tatverdächtiger gefasst
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vandalismus'
Motiv des offenbar verwirrten Tatverdächtigen: Die Kirche verweigere die Herausgabe von Dokumenten, die belegten, dass er Gottes Sohn sei.

Leipzig (kath.net) 25 Fenster an der Leipziger evangelischen Thomaskirche und am benachbarten Thomashaus hatte ein zunächst unbekannter Tatverdächtiger durch Steinwürfe in der Silvesternacht zerstört, kath.net hat berichtet. Nun hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst, berichtete der „Deutschlandfunk“. Es handelt sich um einen 55-jährigen Leipziger, der als geistig verwirrt beschrieben wird. Als Motiv habe er angegeben, so berichtete der „Deutschlandfunk“ anhand von Angaben des Polizeisprechers, dass die Kirche die Herausgabe von Dokumenten verweigere, die belegten, dass er Gottes Sohn sei. Der Mann befindet sich jetzt in einer Fachklinik.

Werbung
kathtreff


Das mutmaßliche Bekennerschreiben auf der Plattform „linksunten.indymedia“ wird derzeit polizeilich überprüft. Möglicherweise stammt es von Trittbrettfahrern. Die Pfarrerin der Thomaskirche, Britta Taddiken, hat Strafanzeige erstattet, da sie als „Nazi“ und als AfD-Anhängerin beschimpft worden war.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

'Epidemie ist göttliches Eingreifen, um Welt und Kirche zu reinigen' (94)

Deutsche Theologin wettert gegen Eucharistieprozessionen und Ablässe (86)

Sind Kirchen nicht „systemrelevant und existenzsichernd“? (48)

Deutscher Katholik klagt gegen Gottesdienstverbot (42)

Schwere Wasserschäden am Pestkreuz bei Papstsegen 'Urbi et orbi' (41)

Viele Gebetsaufrufe, aber kaum Aufrufe zur Umkehr (36)

Boff: Coronavirus ist ‚Vergeltung’ von ‚Mutter Erde’ (33)

#corona - Kardinal Cupich lässt Nottaufen verbieten! (29)

Hannover: Polizei verbot Gebetstreffen von Polen in Kirche (26)

Marienerscheinungen und die Corona-Krise (25)

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" (24)

EKD-Kirchenrechtler warnt vor 'faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ (24)

#Corona - Regensburger Generalvikar ruft zum Ideensammeln auf (19)

Ist während Corona-Pandemie freitags Fleischgenuss erlaubt? (19)

Eucharistischer Segen ‚Urbi et Orbi’ gegen die Corona-Seuche (19)