10 Januar 2020, 10:00
Studie der Bank of England: Geldpolitik beeinflusst die Geburtenrate
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Gesellschaft'
Experten: Bei einer Zinssenkung von einem Prozentpunkt werden zwei Prozent mehr Babys geboren.

London (kath.net)
Bei einer Zinssenkung von einem Prozentpunkt werden zwei Prozent mehr Babys geboren. Dies haben Fergus Cumming und Lisa Dettling, zwei Analysten der Bank of England, herausgefunden, wie die ARD berichtet. So seien laut der Studie 2009 nach Zinssenkungen während der weltweiten Finanzkrise in Großbritannien 14.500 mehr Babys auf die Welt gekommen. Beide Analysten hatten aber mit noch mehr Kindern gerechnet. Die Überlegung dahinter ist denkbar einfach: Je weniger Verschuldungsdruck, desto höher ist die Bereitschaft, das zusätzliche finanzielle Risiko von Kindern einzugehen. Allerdings gibt es nicht überall solche Zusammenhänge, sagen die Experten. In den USA fiel die Geburtenrate sogar. Allerdings sind dort die Hypotheken eher festverzinslich vereinbart und nicht variabel sind.

Werbung
kathtreff


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

'Epidemie ist göttliches Eingreifen, um Welt und Kirche zu reinigen' (133)

Deutsche Theologin wettert gegen Eucharistieprozessionen und Ablässe (87)

Schwere Wasserschäden am Pestkreuz bei Papstsegen 'Urbi et orbi' (45)

Deutscher Katholik klagt gegen Gottesdienstverbot (42)

Viele Gebetsaufrufe, aber kaum Aufrufe zur Umkehr (36)

Ist während Corona-Pandemie freitags Fleischgenuss erlaubt? (32)

#corona - Kardinal Cupich lässt Nottaufen verbieten! (29)

Hannover: Polizei verbot Gebetstreffen von Polen in Kirche (27)

Marienerscheinungen und die Corona-Krise (27)

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" (24)

EKD-Kirchenrechtler warnt vor 'faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ (24)

#Corona - Regensburger Generalvikar ruft zum Ideensammeln auf (20)

Eucharistischer Segen ‚Urbi et Orbi’ gegen die Corona-Seuche (19)

kath.net in Not! (18)

Liturgiewissenschaftler mahnt zu mehr Hygiene in Gottesdiensten (15)